Aktuelles aus dem Kirchenkreis sechsKontakt

Reformiertsein heisst, den Geist der Offenheit atmen - unsere Anlässe sind offen für alle.

REFORMATION VERBINDET


Wir führen unseren Rückblick ins 2019 weiter mit dem Jahresbericht der Landeskirche.

Reformierte von Kamerun bis Korea

Den Psalm 23 auf Koreanisch singen und Gottesdienst singend und tanzend feiern wie in Kame-run: In Zürich ansässige Reformierte aus der ganzen Welt feierten am 3. November zusammen in der Pauluskirche in Zürich einen vielsprachigen Gottesdienst unter dem Motto «Global Players – Global Prayers».

Wandelbar und omnipräsent

Zwingli zeigte sich im Jubiläumsjahr leutselig und tauchte in verschiedenen Outfits in Zürichs Stadtquartieren auf. Ein Dutzend Zwingli-Doubles tauchten nach und nach in allen Quartieren der Stadt auf. Einmal sah man ihn auf Wohnungssuche am Schaffhauserplatz, ein andermal mit Bischofsstab und weisser Mitra beim Grossmünster oder sehr technikaffin mit Virtual-Reality-Brille am Turbinenplatz. Mit all diesen schrägen Attributen und Kleidern kurbelte diese wandlungsfähige Figur das Gespräch darüber an, was es denn heute in der Gesellschaft und der Kirche zu reformieren gäbe, was dieser Zwingli denn vor 500 Jahren eigentlich genau gewollt hatte und was er uns im Hier und Jetzt noch zu sagen hat.

Wohnungs-Zwingli-Schaffhauserplatz_05_cropped

Jahresbericht der Landeskirche

Reformationsjubiläum. Reformation bringt Menschen zusammen

Taufe: Den Beginn eines Lebens feiern

Teilen, was uns zuinnerst bewegt: Was Seelsorge heute bedeutet und warum nicht nur Profis gefragt sind

Was tut die Kirche fürs Klima?

Flipbook
Flipbook zhref-jahresbericht-2019-kurzversion (E-Paper)

Aktuell

Aktuelles aus dem Kirchenkreis sechsKontakt

Reformiertsein heisst, den Geist der Offenheit atmen - unsere Anlässe sind offen für alle.

REFORMIERT.LOKAL


Flipbook
Flipbook Dezember 2020
(E-Paper)

  

Alle Ausgaben von diesem Jahr finden Sie hier. 
Viel Spass beim Lesen!

173026.11.2020

ADVENTSANDACHTEN


Dienstag 1./8./15./22. Dezember, 17.30 Uhr, Kirche Ober­strass  |  Eine halbe Stunde Besinnung während der hektischen Vor­weih­nachts­zeit mit Pfr. Daniel Frei und Jasmine Vollmer, Harfe.

1730

ADVENTS- UND TÜRKRÄNZE


Samstag, 28. November, im Kirchgemeindehaus Oberstrass, nur mit Anmeldung bis 27. November

Werden Sie kreativ

Stellen Sie mit uns Türkränze, Adventskränze & Adventsgestecke her.

1730

TOTEN- UND EWIGKEITSSONNTAG


Abschiede im Leben ermöglichen neue Erfahrungen in Fülle - ein paar Worte zum Toten- und Ewigkeitssonntag am 22. November.

1730

KIRCHENLATEIN - CHRISTLICHE BEGRIFFE FÜR SIE ERKLÄRT


«Ewiges Leben»

1730

GEBETE ZUM 1. ADVENT


Samstag 28. November, 20.00 Uhr, Gebets­wanderung  |   Anstatt einer gemeinsamen Feier wird eine 24-Stunden-Gebetskette und gleichzeitig eine 24-Stunden-Gebetswanderung organisiert. Jetzt eintragen und mitmachen bei der Gebetswanderung!

1730

EINKEHR IM ADVENT


«Songs and Words»

3./10./17. Dez., 20 Uhr, Kirche Ober­strass   |   Drei Abende mit bewegender Folk-/Pop-Live­musik und Worte zum Advent von Pfr. Daniel Johannes Frei.

1730

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH


Wir gratulieren Pfarrer Josef Fuisz ganz herzlich zur Wahl zum Dekan des Pfarrkapitels Zürich und wünschen ihm alles Gute und Gottes Segen für die Arbeit in diesem wichtigen Amt!

1730