Reformierte Kirche Zürich: Wir sind für Sie da!

Aktuelle Informationen zur Pandemie Covid-19 - Stand: 28. Oktober 2020

zu unseren Gottesdiensten

zu unserem Blog Impulse aus der Zürcher Kirche

Hier kommen Sie direkt zu den Kirchenkreisen und den entsprechenden Ansprechpersonen: 

Kirchenkreis eins   Kirchenkreis zwei   Kirchenkreis drei   Kirchenkreis vier fünf   Kirchenkreis sechs   Kirchenkreis sieben acht   Kirchenkreis neun   Kirchenkreis zehn   Kirchenkreis elf   Kirchenkreis zwölf

Wenn Sie nicht wissen, zu welchem Kirchenkreis Sie gehören, rufen Sie die Nummer 043 322 15 30 an oder schreiben ein Mail an unsere Geschäftsstelle.

LEITSÄTZE FÜR LEGISLATUR BIS 2022


Die im April neu konstituierte Kirchenpflege der reformierten Kirchgemeinde Zürich hat für den Rest der Legislatur 2018 – 2022 Leitsätze und Ziele festgelegt. Darauf aufbauend, werden die Ressortverantwortlichen in Zusammenarbeit mit den Kirchenkreisen und Institutio-nen konkrete Massnahmen und Projekte entwickeln.

Von A wie «attraktiv» bis Z wie «zeitgemäss» sollen die kirchlichen Angebote sein. So lautet eines der Ziele, das die Kirchenpflege in ihrer strategischen Planung festgeschrieben hat. Das siebenköpfige Gremium verabschiedete in einem strukturierten Prozess fünf Leitsätze, denen knapp zwei Dutzend Ziele zugeordnet sind.

Die Kirchenpflege will die Kirchgemeinde stärker an den Bedürfnissen der Mitglieder ausrichten, zugänglicher werden und die Identifikation mit der Kirchgemeinde stärken. Sie will die Ressourcen transparent und nachhaltig zuteilen und strebt als eine der konkreten Massnahmen die Zertifizierung mit dem kirchlichen Umweltlabel «Grüner Güggel» an.

Für die einzelnen Projekte sind jeweils ein oder zwei Ressorts der Kirchenpflege verantwortlich. Die Umsetzung geschieht in enger Abstimmung mit den Kirchenkreisen und Institutionen der Kirchge-meinde. Wo sinnvoll und notwendig, kann die Kirchenpflege Projektorganisationen einsetzen.

Die nun beschlossenen Ziele und Massnahmen sollen zumindest teilweise auch in der nachfolgenden Legislatur 2022 – 2026 Berücksichtigung finden.

Flipbook
Flipbook Leitsätze der Kirchenpflege (E-Paper)

Aktuell

Reformierte Kirche Zürich: Wir sind für Sie da!

Aktuelle Informationen zur Pandemie Covid-19 - Stand: 28. Oktober 2020

zu unseren Gottesdiensten

zu unserem Blog Impulse aus der Zürcher Kirche

Hier kommen Sie direkt zu den Kirchenkreisen und den entsprechenden Ansprechpersonen: 

Kirchenkreis eins   Kirchenkreis zwei   Kirchenkreis drei   Kirchenkreis vier fünf   Kirchenkreis sechs   Kirchenkreis sieben acht   Kirchenkreis neun   Kirchenkreis zehn   Kirchenkreis elf   Kirchenkreis zwölf

Wenn Sie nicht wissen, zu welchem Kirchenkreis Sie gehören, rufen Sie die Nummer 043 322 15 30 an oder schreiben ein Mail an unsere Geschäftsstelle.

AUS STADTMISSION WIRD «SOLIDARA ZÜRICH»


Die Kirchen verstärken ihr Engagement für die Schwachen in der Stadt Zürich.

DER JAHRESKREIS – DIE GANZE TORTE


Weihnachten und Ostern, aber auch Schöpfungszeit und Ewigkeitssonntag - jede christliche Festzeit ist für sich genommen gehaltvoll und vielschichtig wie ein Stück Torte.173024.11.2020

AKTUELLE AUSGABE REFORMIERT.LOKAL


Hier finden Sie die Weihnachts-Ausgaben von reformiert.lokal. Viel Spass beim Lesen der zehn Kirchenkreis-Ausgaben.23.11.2020

IMPULS: TRAUERRITUAL KIRCHE HÖNGG


Pfarrerin Anne-Marie Müller führt am Ewigkeitssonntag ein Trauerritual durch.22.11.2020

JETZT KANN DER «OBERPFARRER» RICHTIG LOSLEGEN


Vier Delegierte des Pfarrkonvents sind in der Kirchenpflege der reformierten Kirchgemeinde Zürich.

17.11.2020

PODIUM ZUR KONZERNVERANT- WORTUNGSINITIATIVE


Die Kirchgemeinde Zürich und die Zeitung «reformiert.» luden am 11. November zur hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion.

12.11.2020

«CORONA-MANIFEST» DER ZÜRCHER KIRCHEN


Die Landeskirchen in der Stadt Zürich haben am 11. November ein gemeinsames Dokument zum Umgang mit der Corona-Krise unterzeichnet.11.11.2020

BERUFSBILDUNG – GANZ NAH AN DEN MENSCHEN


Mit der Fusion zur grossen reformierten Kirchgemeinde Zürich wurde auch die Berufsbildung vereinheitlicht.

17.07.2020