Willkommen bei der reformierten Kirche Zürich

Am 1. Januar 2019 wurde die reformierte Kirche Zürich gegründet. Mit dem Zusammenschluss von 32 Kirchgemeinden auf dem Gebiet der Stadt Zürich und der Gemeinde Oberengstringen ist mit der reformierten Kirche Zürich die mitgliederstärkste reformierte Kirchgemeinde der Schweiz entstanden. An den 47 Kirchen, die zur reformierten Kirchgemeinde Zürich gehören, finden vielfältige Veranstaltungen wie Gottesdienste, Seelsorge, Beratung, Kulturanlässe, Bildung und soziales Engagement statt. Besuchen Sie uns!

Jahresbericht

DAS LETZTE KAPITEL


Der letzte Jahresbericht des Reformierten Stadtverbandes kommt mit einem historischen Titelbild des Klosters Selnau daher.

Nach über 100 Jahren wurde der Reformierte Stadtverband Ende 2018 aufgelöst. Nun wurde der letzte Jahresbericht publiziert, den Sie hier herunterladen können.

Jahresbericht_mittel

Mit dem Zusammenschluss von 32 Kirchgemeinden zur Kirchgemeinde Zürich auf den 1. Januar 2019 begann ein neues Kapitel in der Geschichte der städtischen Reformierten, genau 500 Jahre nach dem Anfang der Zürcher Reformation durch Ulrich Zwingli.

Anlässlich des Reformationsjubiläums wurde 2018 auch der Film "Zwingli" gedreht, den der Stadtverband mitunterstützte, und in Zürich fand die Ausstellung "Verschwundene Orte der Reformation" statt, deren Bilder auf den Seiten des Jahresberichts zu sehen sind. Diese schlagen einen Bogen von der Vergangenheit zur Gegenwart. Sie zeigen ehemalige Kirchen und Klöster, die infolge der Reformation aufgegeben wurden, eingebettet in das aktuelle Stadtbild.

So wie vor 500 Jahren kirchliche Orte verschwanden und kirchliche Strukturen sich veränderten, geschieht dies auch heute wieder. Wie damals sind mit dem Wandel grosse Herausforderungen verbunden. Doch das Ziel ist klar: Der Zürcher Reformprozess soll die Präsenz der Kirche in unserer Stadt stärken, ihr Profil schärfen und die Ressourcen sichern. Wer das Erbe der Reformierten bewahren will, muss es immer wieder neu beleben.

Aktuell

Willkommen bei der reformierten Kirche Zürich

Am 1. Januar 2019 wurde die reformierte Kirche Zürich gegründet. Mit dem Zusammenschluss von 32 Kirchgemeinden auf dem Gebiet der Stadt Zürich und der Gemeinde Oberengstringen ist mit der reformierten Kirche Zürich die mitgliederstärkste reformierte Kirchgemeinde der Schweiz entstanden. An den 47 Kirchen, die zur reformierten Kirchgemeinde Zürich gehören, finden vielfältige Veranstaltungen wie Gottesdienste, Seelsorge, Beratung, Kulturanlässe, Bildung und soziales Engagement statt. Besuchen Sie uns!

PUBLIKATION DER PROVISORISCHEN WAHLVORSCHLÄGE


Am 17. November werden die Mitglieder der Kirchenpflege und des Parlaments für den Rest der Amtsdauer 2018 bis 2022 gewählt.

DER REFORMATOR IST IN DER STADT ZÜRICH UNTERWEGS


Das erste «Zwingli-Gsprööch» am 23. August macht den Auftakt der ökumenischen Aktion Zwingli-Stadt 2019.

WAHLEN AM 17. NOV.


Erstmals werden die Mitglieder des Kirchgemeindeparlaments und der Kirchenpflege an der Urne gewählt. Macht mit, geht wählen!1730

PILGERN IN ALLEN VARIATIONEN


Pilgern Sie lieber schweigend an der Sihl entlang? Oder mit Hund? Oder mittwochs? Das neue Pilgerprogramm 2020 ist da.1717

CENTRO MAGLIASO: ES IST SOMMER


Es ist die Zeit der grossen Ferien. Koffer und Rucksäcke werden gepackt und für ein paar Tage sucht man … ja was?

«BEIM SPIELEN SIND ALLE GLEICH»


Die Herberge zur Heimat lädt einmal im Monat zum Spielenachmittag. Bis zum nächsten Mal am 20. August!1679

PARLAMENT GENEHMIGT JAHRESRECHNUNG


Das Kirchgemeindeparlament hat die letzte Jahresrechnung des Reformierten Stadtverbands abgenommen.

ANDREAS HURTER KANDIDIERT IM NOVEMBER NICHT


Bei der Wahl der Kirchenpflege am 19. November 2019 wird der jetztige Präsident nicht kandidieren.