Altstadtkirchen Zürich

ZÜRCHER SINGFEST 2024


«Sing mit …»

Das diesjährige Motto des Zürcher Singfests

16. – 23. Juni 2024 in den Altstadtkirchen Zürich 

Auf das kleine Chorfestival in Zürich Altstadtkirchen letzten Juni folgt im Juni 2024 ein Singfest, welches das Singen für das und mit dem Publikum im Fokus hat.
 
Singen hat seit der Reformation für Gesellschaft und Kirche eine grosse Bedeutung. Dies erkannte auch der «Zürcher Sängervater» Hans Georg Nägeli, welcher mit dem «Zürcherischen Singinstitut» eine Volks-Chorschule gründete, aus welcher 1810 der weltweit erste Männerchor entstand. Mit seinem musikpädagogischen Engagement als Wegbereiter kultureller Teilhabe war die Basis für Gesangsfeste gelegt. Solche sängerische Begegnungen entstanden allerorts und führen immer wieder Sängerinnen und Sänger unterschiedlicher Provenienz zusammen.
 
Diese Tradition wird das Singfest 2024 weiterführen. Für die reformierte Kirche ist das Singen so wichtig, dass die Altstadtkirchen Zürich den Chorgesang in seinen vielfältigen Facetten fördern. Das Motto «Sing mit …» ist beim Zürcher Singfest 2024 Programm: Chöre singen füreinander und mit dem Publikum aus dem «ZüSi-SongBook». Auch Einzel-Sänger:innen sind eingeladen, bei diversen Angeboten aktiv mitzusingen.


ZueSi_2023_Newsletter_quer1

 

Zürcher Singfest 2024

↗ Erfahre mehr über das Zürcher Singfest 2024: Das ganze Programm, lerne die teilnahmenden Chöre kennen und das OK des Zürcher Singfests 2024.

In der SRF-Sendung «Musikwelle» vom 13. Juni 2024 berichtet Projektleiter Daniel Schmid über die Vision des Zürcher Singfests im Interview mit Guido Rüegge: ↗ Zur Sendung.

 

Weltmusik in Zürichs Altstadtkirchen

Musik verbindet Menschen auf einzigartige Weise. Singen setzt Glücks- und Bindungshormone im Gehirn frei. Singen Menschen gemeinsam führt es auch dazu, dass sich die Herzschläge synchronisieren. Dies fördert eine tiefere Verbundenheit untereinander und stärkt die zwischenmenschlichen Beziehungen.

Das diesjährige Zürcher Singfest ist ein Fest der musikalischen Vielfalt und Verbundenheit – es klingt exotisch und doch vertraut. Mit internationalen Chören, welche das Chorfestival mit ihrer kulturellen Vielfalt, ihren musikalischen Traditionen und folkloristischen Ausdrucksformen bereichern, wird die Weltmusik in Zürich gefeiert. So besucht der südafrikanische Mädchenchor «Bloemhof Girls’ High School Choir» Zürich und verzaubert das ZüSi-Publikum mit seinen mitreissenden Rhythmen.

Der «Swiss Bulgarian Choir» und der serbisch-orthodoxe Chor «Bogorodićin» präsentieren eine faszinierende Fusion aus verschiedenen musikalischen und liturgischen Traditionen und entführen die Zuhörer: innen in eine spirituelle Klangwelt, deren Wurzeln im Byzantischen Reich liegen. Der schweizerisch-ukrainische Chor «Spivdruzhba» («Gesangsfreundschaft») – bestehend aus Geflüchteten aus der Ukraine und lokaler Bevölkerung – vereint kraftvolle Gesänge und melancholische Klänge aus den Karpaten und vom Schwarzen Meer, und vermischen sich mit bodenständigen und bekannten Melodien. Gerade dieser Chor ist ein wunderbares Beispiel für die Völker verbindende Kraft, die gemeinsamer Chorgesang entwickeln kann.

Der Chor «Incantata» wird die Zuhörenden in die Welt der Filmmusik entführen, während «a capella Chor Zürich» mit Klängen aus der Renaissance bezaubern wird. Der queere Chor «ROSA» singt aus der weiten Jazz-, Chanson-, Pop- und Klassikwelt, der Frauenchor «Die Vogelfreien» lässt Lieder aus verschiedenen Epochen, Kulturen und musikalischen Sparten erklingen.
 
Das Bach Collegium Zürich wird die Klangpracht der bachschen Motetten entfalten und der «Messias Chor Zürich» lässt Kostproben aus seinem Programm «Sommarnatt» mit Chormusik aus der skandinavischen Mittsommer-Tradition erklingen. Die Jugendchöre der Musikschule Konservatorium Zürich bringen frischen Wind in die Chorwelt und zeigen, dass die Zukunft der Chormusik in guten Händen liegt. Dies zeigt auch – als besonderer Leckerbissen – das Konzert mit den Zürcher Sängerknaben am Freitagabend in der Predigerkirche.

Matronat

Die Zürcher Stadtpräsidentin Corine Mauch schreibt in ihrem Grusswort zum Zürcher Singfest 2024:

«Ein guter Gesang wischt den Staub vom Herzen.» So lautet ein viel zitiertes Sprichwort des deutschen Schriftstellers Christoph Lehmann. In diesem Zitat liegt viel Wahrheit. Für die einen reicht schon das leise Summen einer Melodie, andere brauchen das laute Singen, aus voller Kehle, um den Staub aufzuwirbeln. Sicher ist, das Singen in Gemeinschaft verstärkt den Effekt. Zusammen Singen dringt auch zu denjenigen Staubpartikeln vor, die sich in den hintersten Ritzen des Herzens verstecken. Ich möchte den Zürcher Altstadtkirchen deshalb ganz herzlich danken für ihre Initiative und die Organisation dieses schönen musikalischen Fests. Das diesjährige Motto «Sing mit …» lädt nicht nur geübte Chorsänger*innen zum Mitmachen ein – sondern alle Zürcher*innen und Tourist*innen, was besonders gut zu unserer Stadt passt. Das Angebot reicht von der SingWerkstatt über einen Chor-Spaziergang bis zum «Offenen Singen» auf dem Münsterhof.

Besonders begrüsse ich, dass es sich um ein interreligiöses Projekt handelt. Durch Gesang wird auch eine Brücke zwischen den Religionen geschlagen.

Ich wünsche allen Singbegeisterten ein wunderbares Zürcher Singfest 2024 – möge das gemeinsame Singen ihre Herzen restlos entstauben.

Herzlich
Stadtpräsidentin
Corine Mauch

C. Mauch
© Stadt Zürich

 

 


Musikalisches Ballungszentrum
 

Als eine der führenden touristischen Destinationen Europas ist unsere Stadt bekannt für ihre kulturelle Vielfalt. Das Zürcher Singfest mit seinen internationalen Chören bereichert das kulturelle Angebot der Stadt und bietet dem Publikum eine breite Palette an musikalischen Genres und Stilen. Von traditioneller Chormusik über zeitgenössische Arrangements bis hin zu spirituellen Gesängen, feiert das ZüSi die internationale Ausstrahlung Zürichs als kulturelles Zentrum. Das gemeinsame Singen kann seine Religionen und Konfessionen verbindende Wirkung entfalten. Neben den Chorauftritten in den fünf Altstadtkirchen erwartet uns auch ein Chorspaziergang durch die historischen Gassen. Hier kann man sich spontan oder nach Anmeldung der Sängerschar anschliessen und Teil einer musikalischen Reise durch die Altstadt werden.



180903-bettagskonzert-mit-collegium-vocale-und-collegium-musikum-gm

«Sing mit ...»

Die Chorwelt ist eine grosse Familie – deshalb pflegen wir im Rahmen des ZüSi das vertraute «Du». Wir laden Dich dazu ein, Teil dieser Chorwelt zu sein, aktiv teilzunehmen und die Freude am gemeinsamen Singen zu erleben. Egal ob Du bereits erfahrene:r Sänger:in bist oder einfach nur Lust haben, Deine Stimme in einem Chor erklingen zu lassen – beim ZüSi ist jede:r willkommen. Das SongBook wird uns bei allen Anlässen des Zürcher Singfestes begleitet und enthält eine breite Palette von Liedern: vom einfachen Kanon bis zum vierstimmigen Liedsatz.

Mit Deiner Anmeldung als Einzelsänger:in hilfst Du uns, die notwendige Anzahl von SongBooks und Chornoten (für die offene Chorgemeinschaft und die MitsingVesper) abzuschätzen.

Sei dabei und erlebe unvergessliche Momente voller Musik und Gemeinschaft beim Zürcher Singfest 2024!

Für weitere Informationen und das detaillierte Programm besuche unsere Website.

Night_Stars2 

Detailprogramm Zürcher Singfest 2024 in den Altstadtkirchen

 

 

FR 21.06.24
17:00 – 18:30
Predigerkirche, Predigerplatz 1, 8001 Zürich, Lageplan

ZüSi 2024: MitsingVesper – Probe

MitsingVesper und Probe | Predigerkantorei

Angemeldete Chorsänger:innen • Zürcher Kantorei zu Predigern • Kantor Johannes Günther, Leitung

FR 21.06.24
18:30 – 19:30
Predigerkirche, Predigerplatz 1, 8001 Zürich, Lageplan, Predigerkirche - Turmzimmer, Predigerplatz 1, 8001 Zürich, Lageplan

Mitsingvesper

Züri-Sing-Fäscht «Himmel, Erde, Luft und Meer» | Alte und neue Lieder und Kanons zur Sommerzeit | Vesper-Besuchende sind zum «Sing mit …» eingeladen.

Zürcher Kantorei zu Predigern • Johannes Günther, Kantor • Philipp Mestrinel, Orgel und Klavier • Thomas Münch, Liturgie

FR 21.06.24
20:00 – 21:00
Predigerkirche, Predigerplatz 1, 8001 Zürich, Lageplan

ZüSi 2024: Konzert Zürcher Sängerknaben

Zürcher Singfest 2024: Konzert der Zürcher Sängerknaben; Der bekannte Chor ist mit einem abwechslungsreichen Programm zu hören. Die Kollekte wird zu Gunsten eines musikalischen Jugendprojektes gesammelt.

Zürich Sängerknaben • Velentina Pfister, Klavier • Konrad von Aarburg, Leitung

SA 22.06.24
10:00 – 12:00
Kirche St. Peter, St.-Peterhofstatt 1, 8001 Zürich, Lageplan

Zürcher Singfest 2024 – Junge Stimmen

Zürcher Singfest 2024 • Junge Stimmen • Kinder- und Jugendchöre werden das Publikum begeistern!

MKZ Konzertchor und Singschule Chor 2 MKZ Waidberg (Moana Labbate, Leitung) • MKZ Glattal Voices (Dorien Wijn, Leitung)

SA 22.06.24
12:30 – 13:30
Fraumünster, Kirche, Münsterhof 2, 8001 Zürich, Lageplan

Zürcher Singfest 2024 – Offenes Singen

Offenes Singen auf dem Münsterhof • Kantor Jürg Ulrich Busch und Philipp Mestrinel, Leitung

Chöre und Sing-Gruppen können sich für ein «Ständchen» anmelden.

Kantor Jürg Ulrich Busch und Philipp Mestrinel, Leitung

 

Weitere Infos unter www.zuesi.ch 

...

SA 22.06.24
14:00 – 19:00
Wasserkirche, Limmatquai 29, 8001 Zürich, Lageplan

ZüSi 24: Offene Bühne beim Helmhaus

Zürcher Singfest 2024: Offene Bühne beim Helmhaus; Chöre und Sing-Gruppen können sich für ein «Ständchen» anmelden.

Mitwirkende und Programm gemäss Publikation auf www.zuesi.ch

SA 22.06.24
19:00 – 23:45
Fraumünster, Kirche, Münsterhof 2, 8001 Zürich, Lageplan

Zürcher Singfest 2024 - Chornacht

Zürcher Singfest | Chornacht im Fraumünster

In allen vier Altstadtkirchen: Chöre singen füreinander und für das Publikum.

SA 22.06.24
19:00 – 21:45
Predigerkirche, Predigerplatz 1, 8001 Zürich, Lageplan

Zürcher Singfest 2024 - Chornacht

Zürcher Singfest | Chornacht in der Predigerkirche

In allen vier Altstadtkirchen: Chöre singen füreinander und für das Publikum.

SO 23.06.24
10:00 – 11:00
Kirche St. Peter, St.-Peterhofstatt 1, 8001 Zürich, Lageplan

Schluss-Gottesdienst Zürcher Singfest

Gemeinsamer Gottesdienst der Altstadtkirchen zum Abschluss des Zürcher Singfestes 2024

Offene Chorgemeinschaft • Kirchenmusiker:innen und Pfarrer:innen der Altstadtkirchen

SO 23.06.24
10:00 – 11:00
Grossmünster, Kirche, Zwingliplatz 7, 8001 Zürich, Lageplan

Gottesdienst im St.Peter

Abschluss-Gottesdienst Zürcher Singfest 2024 | im St.Peter

Pfrn. Cornelia Camichel Bromeis • Andreas Jost, Orgel

Aktuell

Altstadtkirchen Zürich

THEMENNACHMITTAG ALTSTADTKIRCHEN


Do 27. Juni, 8 Uhr
Vor und hinter den Kulissen von Bern
Besammlung Bürkliplatz, Seite Bauschänzli

1679115.03.2024

FERNSEH-GOTTESDIENST AUS DEM FRAUMÜNSTER


Sonntag, 30. Juni, 10 Uhr
Fernseh-Gottesdienst aus dem Fraumünster
Anlässlich des Eidgenössischen Trachtenfestes 

1679130.05.2024

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.