Altstadt­kirchen

Die Altstadtkirchen Zürich vernetzen die vier markanten Profilkirchen Grossmünster, Fraumünster, St. Peter, Predigern und die kulturell geprägte Wasserkirche. Wir sehen uns in unserer Gesamtheit als Dialogplattform und entwickeln uns laufend weiter. Lassen Sie sich inspirieren.

Teaser für die neuen Logos der Altstadtkirchen. © Lorena La Spada

Logo Fraumünster, © Lorena La Spada

Logo Grossmünster, © Lorena La Spada

Logo Predigerkirche, © Lorena La Spada

Logo St. Peter, © Lorena La Spada

Logo Wasserkirche, © Lorena La Spada

Aktuell

1679107.09.2021

DI 26.10.21
12:15 – 12:35
Predigerkirche, Predigerplatz 1, 8001 Zürich, Lageplan

Mittagsgebet

Singen und beten, hören und schweigen

Wir gestalten unser Mittagsgebet in Anlehnung an Gebetsformen aus Taizé. Eine ökumenische Gruppe leitet abwechslungsweise das Mittagsgebet.

MI 27.10.21
07:00 – 08:00
Kirche St. Peter, St.-Peterhofstatt 1, 8001 Zürich, Lageplan

Meditation in der Kirche St. Peter

In den Traditionen des Zen und der Kontemplation praktizieren wir stilles Sitzen und meditatives Gehen.

Stilles Sitzen, meditatives Gehen im Chor der Kirche. Wer ab und zu, regelmässig oder auch nur einmal teilnehmen möchte, ist herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Meditat...

MI 27.10.21
09:30 – 10:15
Lavaterhaus - Lavatersaal, St-Peterhofstatt 6, 8001 Zürich, Lageplan

Eltern-Kind-Singen

Singe mit de Chinde

Für Kinder von 1.5 bis 4 Jahren mit Begleitperson. Jeden Mittwoch (ausser Schulferien). Anmeldung/Kontakt: Martina Ilg, martina.ilg@reformiert-zuerich.ch, T 044 261 84 61

MI 27.10.  12:00 -
SO 31.10.21 23:00
Wasserkirche, Limmatquai 29, 8001 Zürich, Lageplan

DA Z - DIGITAL ART ZURICH

Bereits mit der zweiten Ausgabe ist das DA Z Ende Oktober das grösste Festival für digitale Kultur der Schweiz. Ausstellung und Konzerte in der Wasserkirche.

Angebote


Musik

167920.09.2021


Familien

167903.08.2021


Jugend

167920.09.2021


Erwachsene

167920.09.2021

Wir sind für Sie da

Fragen? Anregungen?

Bei Fragen helfen Ihnen unsere Ansprechpersonen gerne weiter.