HELVETIA PREDIGT


1. August-Feier der Zürcher Altstadtkirchen und der Stadt Zürich

 

10.00 Uhr in der Kirche St. Peter

Eintritt frei, ohne Anmeldung

 

Helvetia redet – seit 50 Jahren auch mit Frauenstimmen. Zum Jubiläum des Schweizer Frauenstimmrechts widmen sich die Altstadtkirchen der Stadt Zürich am Nationalfeiertag dem Brief an die Gemeinde in Korinth, in denen der Apostel Paulus den Frauen gebietet, in der Gemeinde zu schweigen. Vielstimmig und mit festlichen Klängen werden die Stimmen der Helvetia in einem ökumenischen Gottesdienst gefeiert. Im Anschluss findet die 1. August-Feier der Stadt Zürich im Grossmünster statt.

1679112.07.2021

ORGEL UM 12


Eine halbe Stunde Orgelmusik über den Mittag mit international renommierten Organisten.

 

21. August bis 9. Oktober 2021
Jeweils samstags von 12.00–12.30 im Grossmünster
Eintritt frei – Kollekte

1679121.07.2021

KONZERTE IN DER PREDIGERKIRCHE


Nahrung für die Seele und Balsam für den Geist
Kirchliche und weltliche Musik aus dem katholischen und reformierten Raum

 

Sonntag, 18. Juli 2021, 17.00
Sonntag, 8. August 2021, 17.00
Sonntag, 10. Oktober 2021, 17.00
Sonntag, 7. November 2021, 11.00
Donnerstag, 2. Dezember 2021, 19.00

 

Eintritt frei, Kollekte

1679107.07.2021

INTERNATIONALE ORGELSPIELE – DER SOMMERZYKLUS 2021 AM GROSSMÜNSTER


Im Juli und August lassen sechs renommierte Organisten die Grossmünster-Orgel in all ihren bunten, abwechslungsreichen und vielfältigen Facetten erklingen. Freuen Sie sich auf erfrischende, konzertant-virtuose, sinfonische, tänzerische und meditative Tonkunst – und auf noch viel mehr!

 

Tickets gibt es hier online oder an der Abendkasse ab jeweils 17.45 Uhr Reservationen sind nicht nötig, Abendkasse ausschliesslich Barbezahlung

1679107.07.2021

REFORMIERT LOKAL


Hier finden Sie die Juli-Ausgabe unserer monatlichen Publikation:

Flipbook
Flipbook Juli 2021
(E-Paper)

1679

ERFAHRUNGSSCHATZ


Geschichten verbinden: Erzählen Sie von Ihrem persönlichen Wendepunkt!

Es geht weiter! …. …. mit «Mein persönlicher Wendepunkt»

 

Informationen zur Aktion ErfahrungsSchatz und der LeseLiege

16791

ELTERN-KIND-SINGEN TROTZ CORONA


Auch in Zeiten des Social Distancing kann gemeinsames Singen weiter praktiziert werden. Lieder und Texte werden online zugänglich gemacht. 

1679

OHNE DORNEN KEINE ROSEN


Vom 29. März bis zum Ostermontag, 5. April 2021, brachten die Altstadtkirchen Zürich Farbe in den Alltag der Menschen. 

 
Mit rosengeschmückten Brunnen, Musik in den Heimen sowie einem abendlichen Stadtsegen von den Kirchtürmen wurde das Leben gefeiert. Das Leben, das in diesem Frühling wie Rosen aus den Dornen neu erblühen durfte. Die Gottesdienste in der Karwoche und an Ostern waren Orte des gemeinsamen Gebets. Ein Walk-in-Gottesdienst mit Klagemauer bietet bis Mitte April einen Ort der Entlastung. 

16791

DEN GLAUBEN BUCHSTABIEREN


Neunteilige Videoreihe zum Glaubensbekenntis


Konzept:  Nikolaus Peter

Musik:     Jörg Ulrich Busch

1679