Aktuelles aus dem Kirchenkreis sechs KK6Kontakt

Reformiertsein heisst, den Geist der Offenheit atmen - unsere Anlässe sind offen für alle.

 
Aufgrund der neuen Verordnung des Bundesrats können unter Einhaltung der Schutzmassnahmen und Hygienevorschriften wieder Gottesdienste und Veranstaltungen stattfinden. Wegen der Abstandsregeln ist die Anzahl Besucher/innen aber oft beschränkt und bei diversen Anlässen bitten wir um eine Anmeldung. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wir sind für Sie da. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail:
Tel. +41 44 253 62 80   |   sekretariat.kk.sechs@reformiert-zuerich.ch    |   Öffnungzeiten: Mo – Fr, 8.30 – 12.00 & 13.30 – 16.00 Uhr.

 

REFORMIERT.LOKAL


Flipbook
Flipbook August 2020
(E-Paper)

  

Alle Ausgaben von diesem Jahr finden Sie hier. 
Viel Spass beim Lesen!

173026.05.2020

SOMMERTIPPS


Viele verbringen diesen Sommer in der Schweiz. Lassen sie sich durch unsere Sommertipps inspirieren und entdecken Sie die Kirchen der Stadt Zürich neu oder entfliehen Sie der Hektik und dem Alltag beim Pilgern.1879


Klimabewegung zieht in Kirche Wipkingen ein

Der Verein Klimastreikräume kann die Kirche Wipkingen und ihre Umgebung zwischennutzen. Die Kirche soll dadurch zum offenen Treffpunkt für Menschen werden, die sich mit Klimafragen auseinandersetzen.

1769


Kids@home

Die Online-Kirche

187926.03.2020

NAHRUNG FÜR LEIB UND SEELE


 

«Wenn die Leute nicht zum Tisch kommen können, kommt der Tisch zu den Leuten.»

 

Statt ganz auf unsere Mittagstische zu verzichten, zauberte unsere Chefköchin, Angela Stössel, während der Coronazeit bis zu den Sommerferien jeden Donnerstag für unseren Mahlzeitendienst „Nahrung für Leib und Seele“ ein feines Menü.

17301

REFORMATION VERBINDET


Wir führen unseren Rückblick ins 2019 weiter mit dem Jahresbericht der Landeskirche.

1730

TIPP


Täglich, 9 bis 17 Uhr, Andreaskirche   |   Lust auf einen kleinen Ausflug? Besuchen Sie bis Mitte August die Wanderausstellung «Aufbau - Aussen und Innen» in der Andreaskirche!1730

BESINNLICHE WORTE


 

Pfrn. Carina Russ    //   09.07.2020

Welche Geschmacksrichtung haben Sie am liebsten? Pfrn. Carina Russ hat Ihnen ein kleines biblisches Menü zusammengestellt.

1730112.07.2020


 
Die nächsten

Gottesdienste

hier
1730

MONATSLOSUNG


Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.

Psalm 139,14

1730

NEUES ANGEBOT


kids roundabout

Streetdance für Mädchen zwischen 8 und 11 Jahren   |   Liebst du es zu tanzen und dich zu bewegen? Bist du gerne mit anderen Girls unterwegs? Dann komm vorbei. Wir freuen uns auf dich!

1730

RÜCKBLICK INS 2019


Mit dem Erscheinen des Jahres­berichts 2019 erinnern wir uns an ein ereignis­reichem Jahr mit dem Reformations­jubiläum in der Zwingli-Stadt und der Auf­bruch­stimmung nach dem Zusammen­schluss von 32 Kirch­gemeinden des ehe­maligen Stadt­verbands zu einer Kirch­gemeinde mit fast 80'000 Mit­gliedern.1743


Seniorenferien «Gmüetli» in Weggis    |    27.9. - 3.10.

Wir verbringen eine Woche im Wellnesshotel Alexander direkt am Vierwaldstättersee und geniessen gemütliche, gemeinsame Ferien unter dem Motto «Alles ist möglich, nichts muss sein».

1730


 

Anmeldung zum kirchlichen Unterricht im Schuljahr 2020/21

 
Sie würden gerne Ihr Kind für den kirchlichen Unterricht anmelden?  Von der 2. Klasse bis zum Konfirmanden-Unterricht

Online-Formular

17301



Online-Kirche

 
Hier finden Sie Andachten & Gottesdienste, Musik, Meditation, Gedanken zur Woche der Pfarrschaft und vieles mehr aus dem Kirchenkreis sechs und Umgebung - ganz digital.

 one-finger-click_freepik   

1730

UNSERE KIRCHEN SIND OFFEN


Für stille Einkehr geöffnet:

Kirche Letten Di - Do, 9 – 17 Uhr
Matthäuskirche           Mi - Fr, 9 – 18 Uhr
Kirche Oberstrass Mo - Fr, 9 – 17 Uhr
Pauluskirche Mo - Fr, 9 – 17 Uhr
Kirche Unterstrass Di - Sa, 11 – 18 Uhr

kirche oberstrass nesteldecke richardets abstraktes fenster unterstrass aussicht von oberstrass filmnachmittage flyer kirche letten konzert am offenen fenster matthäuskirche oberstrass bei sonnenuntergang osterkarten 2020 1 osterkarten 2020 2 osterkarten 2020 3 pfarrteam

Alle Veranstaltungen finden Sie hier.

MI 05.08.20
09:30 – 11:00
Zwinglizimmer, KGH Paulus, Scheuchzerstr. 180, 8057 Zürich, Lageplan

Sommer - Bibel - Kafi

Sozialdiakon Fredi Müller liest und bespricht mit Ihnen jeden Mittwoch ausgewählte Texte aus der Bibel in Bezug auf aktuelle Fragen. | Keine regelmässige Teilnahme oder Anmeldung nötig.

SO 09.08.20
10:00 – 11:00
Pauluskirche, Milchbuckstrasse 57, 8057 Zürich, Lageplan

Gottesdienst in der Kirche Paulus

Gottesdienst mit Pfr. Josef Fuisz

SO 09.08.20
17:00 – 18:00
Matthäuskirche, Hoffeld 4, 8057 Zürich, Lageplan

Gottesdienst in der
Matthäuskirche

Gottesdienst mit Pfr. Josef Fuisz

MI 12.08.20
09:30 – 11:00
Zwinglizimmer, KGH Paulus, Scheuchzerstr. 180, 8057 Zürich, Lageplan

Sommer - Bibel - Kafi

Sozialdiakon Fredi Müller liest und bespricht mit Ihnen jeden Mittwoch ausgewählte Texte aus der Bibel in Bezug auf aktuelle Fragen. | Keine regelmässige Teilnahme oder Anmeldung nötig.

DO 13.08.20
18:30 – 20:30
Pellikan-Zimmer, KGH Oberstrass, Winterthurerstrasse 25, 8006 Zürich, Lageplan

Erzählcafé

Schlüssel - Was ist denn das für ein Thema? - Erzählcafé mit Moderatorin Ursula Gull, Poesie/Bibliotherapeutin FPI

Nun, einen Schlüssel zu verlegen oder zu verlieren ist gar nicht so selten, oder? Und wo man ihn wieder findet ist oft recht seltsam! Tatsächlich begegnet uns das Wort "Schlüssel" doch ziemlich häufig im alltäglichen Leben, denken wir nur an Worte oder Sätze wie, eine Schlüsselfunktion innehaben, die Schlüsselgewalt besitzen, den Schlüssel abgeben müssen, Schlüsselfrage, Schlüsselkind, Schlüssel-blume, Petrus mit dem goldenen und dem silbernen Schlüssel, und Ähnliches mehr. Und, welche Funktion hat der Schlüssel, wie haben sich Schlüssel und ihr Gebrauch über die Jahrhunderte verändert und was können Schlüssel in unserer Kultur symbolisieren? ...und nicht zuletzt, der Schlüssel zu einem Herzen sein, wie es in diesem schönen Gedicht aus dem Mittelalter heisst: Dû bist mîn, ich bin dîn, des solt dû gewis sin. dû bist beslozzen in mînem herzen, verlorn ist daz sluzzelîn: dû muost ouch immér darinne sîn. Erzählen Sie uns die eine oder andere "Schlüsselgeschichte" aus Ihrem Leben, wir sind gespannt und freuen uns!!

Erzählcafé, was ist das? Ein Erzählcafé ist ein moderiertes Gruppengespräch. Die Lebensgeschichten der Teilnehmenden zum vorgegebenen Thema stehen im Vordergrund. Sich erzählend erleben, auf ungeahnte Potentiale stossen, sich neu entdecken, von anderen Erzähleden inspiriert werden, lachen und manchmal auch traurig sein, das wird im Erzählcafé möglich. Das Erzählen ist immer freiwillig, Zuhören ist erwünscht.

Wie verläuft ein Erzählcafé? Der moderierte Teil des Erzählcafés dauert 50 bis 55 Minuten. Zum anschliessenden, gemeinsamen Kaffee-/Teetrinken, wird der Raum gerne gewechselt. Zusammen Kaffee-/Tee zu trinken, ist Teil des Erzählcafés. Die Themen aus der vorhergehenden, moderierten Runde können jetzt frei weitergeführt und nach Wunsch vertieft werden. Diese gemeinsa-me, gemütliche Erzählzeit dauert noch einmal ca. 50 bis 60 Minuten bis zum offiziellen Ende des Erzählcafés.



 

 

720px-Facebook_Logo_(2019)                   
Sekretariat
: Tel. +41 44 253 62 80, sekretariat.kk.sechs@reformiert-zuerich.ch
Öffnungzeiten: Mo – Fr, 8.30 – 12.00 & 13.30 – 16.00 Uhr
Diakoniezentrum: Tel. +41 44 253 62 81
                   Kirchenkreise_6_jpg_nofont