Sing-Café

27.08.2021 14:00 - 17:00
sechs | KGH Oberstrass - Saal, Winterthurerstr 25, 8006 Zürich, Lageplan
BESCHREIBUNG

Jeden letzen Freitag im Monat organisieren wir in Oberstrass ein Sing-Café für Menschen mit Gedächtnisschwierigkeiten und für alle, die gerne zusammen singen. Dabei werden "Klassiker" vom "Buurebüebli" bis zu "Lili Marleen" in fröhlicher Runde gesungen.


«Rhythmen und Töne dringen am tiefsten in die Seele und erschüttern sie am gewaltigsten». (Platon)

Menschen mit Gedächtnisschwierigkeiten singen oft sehr gerne und ausdauernd. Melodien und Liedtexte bleiben erhalten, sind präsent und abrufbar. Beim Singen entstehen Freude und positive Emotionen.

Im Sing-Café werden gemeinsam Volkslieder und Evergreens gesungen, begleitet von Klavier und ab und zu von einem Akkordeon. Spitex-Lernende bereiten den Zvieri zusammen mit Teilnehmenden zu, die nicht so gerne singen.

Musikalische Leitung
Hans Egli, pensionierter Organist von Zürich Oberstrass und passionierter Klavierspieler und Chorleiter

Bei Bedarf werden die Teilnehmenden auf dem Hin-und Rückweg begleitet

Kosten: keine

Anmeldung und Auskunft
Monika Hänggi, Sozialdiakonin ev.-ref. Kirchgemeinde, Kirchenkreis sechs
E-Mail, Tel 044 253 62 81

Angehörige und Interessierte
Wollen Sie Ihre/n Partner/in begleiten und gemeinsam mit uns singen? Sie sind herzlich dazu eingeladen. Auch weitere Interessierte, die gerne singen, laden wir dazu ein.

Dies ist ein Angebot der Spitex Zürich Limmat AG und der reformierten Krichgemeinde Zürich, Kirchenkreis sechs.