Unser Angebot für Erwachsene im Kirchenkreis sechs

STRICK- UND HÄCKELKURSE


Anfänger lernen anhand eines einfachen Modells die Grundbegriffe kennen. Anschlagen, abketten, aufnehmen, abnehmen, Maschenzahl berechnen usw.

Fortgeschrittene vertiefen ihre Grundkenntnisse, wagen sich an komplexere Techniken und setzen ihr eigenes Strickprojekt um.

 

Foyer Oberstrass KGH, Winterthurerstrasse 25, 8006 Zürich, Lageplan
Tram 9 + 10, Bus 33 bis „Seilbahn Rigiblick“

Leitung:
Brigitte Burger, Handarbeitslehrerin/Erwachsenenbildnerin
Tel. 044 764 03 49

 

Aktuell

Unser Angebot für Erwachsene im Kirchenkreis sechs


Es gilt Masken­pflicht in allen kirch­lichen Gebäuden

Vielen Dank, dass Sie in unseren Räumlich­keiten die Masken­pflicht einhalten.

1730

FRAUENABEND


Monatliche Gespräche mit Pfrn. Katharina Autenrieth-Fischlewitz - ein Abend für Frauen und die Gelegenheit zu Begegnung, Gespräch und Vernetzung.1730

BIBELLESEKREIS


Jeden 2. Mittwoch, 20 Uhr, KGH Paulus  |  Miteinander über den Glauben reden hilft, ihn zu vertiefen und Gemeinschaft zu pflegen mit anderen.1730

BIBEL-KAFI


Jeden 2. Mittwoch, 9:30 Uhr, KGH Paulus  |  Wir lesen zu Beginn einen Text und tauschen darüber aus, was er uns in unserem Alltag zu sagen hat.1730

BILLARD FÜR ERWACHSENE


Der Billardtisch im Foyer Oberstrass steht während der Öffnungszeiten zur Verfügung. Zudem bieten wir Kurse für Anfänger*innen und für Fortgeschrittene an.1730

KULTUR UND MEHR


Monika Hänggi organisiert mit ihrem Team Ausflüge zu ganz verschiedenen Themen und Orten in der Schweiz.1730

ZMORGE FÜR ALLE


Wir treffen uns zu spannenden Vorträgen im Kirchensaal Unterstrass.1730

LITERATURKREIS


Einmal im Monat treffen sich Literaturbegeisterte im Kirchgemeindehaus Oberstrass. Leitung: Werner Sieg
1730

THÉ DANSANT


Bis auf Weiteres abgesagt

Der Kirchenkreis sechs bietet zusammen mit der Pfarrei Bruder Klaus und der Christkatholischen Gemeinde Zürich Tanzabende mit live Musik an, bei denen Sie nach Herzenslust tanzen können.

1730

DIENSTAGSRUNDE IN UNTERSTRASS


Zur Sprache kommen kann alles aus den Bereichen Spiritualität, Glaube, Religion und Kirche. Dabei sollen auch kontroverse Meinungen, Widerspruch und unbequeme Fragen Platz haben.1730

FRAUEN-TREFF IN MATTHÄUS


Bei einer Tasse Tee oder Kaffee und Kuchen treffen sich Frauen jeden Alters, um über Familie und Beruf, Beziehung und Gesellschaft zu reden.1730

MÄNNERABEND


Einmal im Monat zum Männer­abend zur lockeren Gesellig­keit, knabbern und trinken jeweils etwas und tauschen uns über Gott und die Welt aus. Wer mag darf gerne auch eine Runde Billard, Dart, Flipper oder Tisch Kicker spielen.

1730