ZEIT FÜR MICH - EIN FRAUENTAG


Bildmontage_Frauentag_2021

Jede Lebensphase hat ihre eigenen Themen und Herausforderungen. Nehmen Sie sich einen Tag Zeit, um neue Impulse zu sammeln, mit anderen Frauen in Austausch zu kommen und kreativ aufzutanken. Am Vormittag bieten wir parallel drei Workshops mit Expertinnen an, von denen Sie einen Workshop, der Sie anspricht, aus­wählen.

Workshop 1
Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Wie gehe ich mit Mehrfachbelastungen um? Wie gestalten wir Partnerschaft und Familienleben gleichberechtigt?

Workshop 2
Veränderungen in der Mitte des Lebens. Wie verarbeite ich die vielschichtigen körperlichen und familiären Veränderungen in der Lebensmitte? Was lasse ich los, was hat Bestand, und wo kann ich nochmals einen Neuanfang wagen?

Workshop 3
(Erste) Erfahrungen als pensionierte Frau. Wie nutze und geniesse ich meine Freiheit als Pensionierte? Wieviel Raum nehmen familiäre und andere Verpflichtungen ein? Wie gehe ich die Herausforderungen des Alterns an?

In den Workshops erhalten Sie wertvolle Inputs von unseren Expertinnen. Die Workshops bieten aber auch genügend Raum, eigene Erfahrungen und Erkenntnisse einzubringen.

Am Nachmittag bieten vier Ateliers Gelegenheit, die Seele baumeln zu lassen und etwas für das eigene Wohlbefinden zu tun, sei es künstlerisch-kreativ oder eher bewegungsmässig-meditativ. Sie können eines unserer vier angebotenen Ateliers besuchen.

Kurskosten CHF 80.– (inkl. Verpflegung)

Detaillierte Informationen bei Pfrn. Monika Hirt und auf dem Flyer.
 

 
Neue Kirche Albisrieden
Samstag, 11. September, 9.30 – 16.30 Uhr



Hirt Monika
Ginsterstrasse 54
8047 Zürich
E-Mail
044 492 63 00
Allgemeine Aufgaben des Pfarramts: Gottesdienste, Seelsorge, Taufen, Abdankungen, Trauungen

Monika Hirt hat die Schwerpunkte Senior*innen, Kultur – Spiritualität – Bildung sowie OeME (Ökumene, Mission und Entwicklung).

Mitglied des Kirchenparlamentes

Aktuell

KÄNGURU-SINGEN


Singen und Spielen mit Babys fördert die Bindung zwischen Kind und Eltern.1756

BASAR MIT KOFFERMARKT


Interessierte für Verkaufs- und Marktstände gesucht für den Basar im November!

1756

«LETZTE HILFE KURS»


Menschen am Lebensende begleiten. Wir bieten einen kompakten Kurs, was Interessierte für die ihnen Nahestehenden am Ende des Lebens tun können.1756