LANGE NACHT DER KIRCHEN


Lichtinstallation_ortreport_cmyk

Der Kirchenkreis neun macht mit bei der Langen Nacht der Kirchen am 28. Mai. Lassen Sie sich in der Grossen Kirche Alt­stetten auf dem Kirchenhügel von einem Klang- und Lichterlebnis der besonderen Art überraschen und verzaubern.

An vielen Orten in der Schweiz findet Ende Mai die Lange Nacht der Kirchen statt. Die Kirchen­türen stehen von 18 bis 24 Uhr offen und laden dazu ein, die Vielfalt kirchlichen Lebens und kirchlicher Kreativität hautnah zu erleben.

In der Grossen Kirche Altstetten erhalten Sie einen Eindruck von all den unterschiedlichen Aktivitäten, die normalerweise im Verlauf eines Jahres in unserem Kirchenkreis stattfinden. Das Spezielle bei dieser Darbietung: Sie erleben das kirchliche Leben allein durch Geräusche und Klänge. Sie hören Gesprochenes, Musik und Töne, die unsere Räume das Jahr über füllen: Orgelklänge, Kirchenlieder, Gebete, Kaffeemaschinen- und Druckergeräusche, Telefone, Putzmaschinen und vor allem viele, viele Stimmen von Jung bis Alt. Unsere Mitarbeitenden haben ein Jahr lang die unterschiedlichsten Klänge aufgenommen. Clemens Kuratle hat daraus eine faszinierende Toncollage zusammengeschnitten.

Zusätzlich zu diesem Hörerlebnis wird der Kirchenraum mit speziellen Lichteffekten ausgestrahlt. Das Szenografie-Duo «Ortreport» erzeugt mit den archaischen Mitteln Nebel, Licht und Farbe ein atmosphärisches Erlebnis, das den gewohnten Kirchenraum anders entdecken lässt. Für eine Nacht entsteht in der Grossen Kirche eine phänomenale und sinnliche Rauminstallation.

«Ortreport» ist ein Kollektiv, gegründet von Katrin Murbach und Fabian Jaggi mit Wahl­heimat Altstetten. Die beiden sind auf temporäre Architekturen und Bühnen sowie atmosphärische Interventionen und Happenings in verschiedenen Lebenswelten spezialisiert.

Wenn es die Corona-Lage zulässt, bewirten wir Sie gerne vor der Kirche mit Getränken, Grilladen und feinen Glaces vom Stand. Live-Musik, unter anderem von unserem neuen Pfarrer Martin Scheidegger, sorgt für eine fröhliche Stimmung auf dem Kirchenhügel.

Unsere katholischen und die methodistische Schwesternkirchen im Kreis neun haben ihre Kirchen in der Langen Nacht ebenfalls geöffnet. Eine Übersicht über alle Teilnehmenden der Langen Nacht in Zürich finden Sie unter: www.langenachtderkirchen.ch


Grosse Kirche Altstetten
Freitag, 28. Mai, 18 bis 24 Uhr


Koch Muriel
Herrligstrasse 29
8048 Zürich
E-Mail
044 431 12 08
Allgemeine Aufgaben des Pfarramts: Gottesdienste, Seelsorge, Taufen, Abdankungen, Trauungen

Muriel Koch hat die Schwerpunkte Kultur – Spiritualität – Bildung, Generationen & Willkommenskultur sowie Kind & Familie.

Delegierte in die Kirchenpflege

Hirt Monika
Ginsterstrasse 54
8047 Zürich
E-Mail
044 492 63 00
Allgemeine Aufgaben des Pfarramts: Gottesdienste, Seelsorge, Taufen, Abdankungen, Trauungen

Monika Hirt hat die Schwerpunkte Senior*innen, Kultur – Spiritualität – Bildung sowie OeME (Ökumene, Mission und Entwicklung).

Mitglied des Kirchenparlamentes

Aktuell

«LIEDER DER HEIMAT» KONZERT WESTSPIELE


Sie hören unvergessliche Klänge von Sopranistin Regula Mühlemann und erleben hautnah den Auftritt des Weltstars.

1756

DIE FANTASTISCHEN 3 AN PFINGSTEN


Am Samstag, 22. Mai können Kinder einen kreativen, spannenden und BEGEISTERNDEN Nachmittag erleben!1756

ÖKUMENISCHE FEIER AN AUFFAHRT


Wir feiern am 13. Mai, um 10 Uhr, einen ökumenischen Openair-Gottesdienst auf dem Vorplatz der Neuen Kirche Albisrieden.

1756

"DIE FANTASTISCHEN 3: AUSFLUG ZU AUFFAHRT"


Statt im Stau stehen, lieber eine «Tour de Kirchenkreis» unternehmen am Samstag, 15. Mai. Alle sind willkommen!

1756

RÜCKBLICKE


Hier einige Eindrücke der diesjährigen Rosenaktion und der Ausstellung "Leben in Zeiten von Corona".17561