Gemeinschafts- und Diakonieangebote

 

Überall wo Menschen sich für das Wohl ihrer Mitmenschen und der Gemeinde engagieren, lebt Diakonie. Diakonie kommt vom griechischen Wort «diakonia» und bedeutet «Dienst». Im Tun orientiert sich die Diakonie an der Gerechtigkeitsbotschaft und am befreienden Geist des Evangeliums. Durch Anteilnahme, Zuwendung in Offenheit und Vertrauen, vermittelt sie zwischen den Lebens- und Glaubenswelten und ermutigt zu neuen Schritten.

GEMEINSAM UNTERWEGS


Gemeinsam Unterwegs KK9

 

Eine Gruppe von freiwillig Mitwirkenden plant und organisiert alle zwei Wochen eine Aktivität für Asylsuchende, die im Bundesasylzentrum auf dem Duttweiler-Areal leben.

Auf dem Programm stehen Ausflüge an interessante Orte in der Stadt Zürich und Umgebung oder ein kurzweiliges Treffen im Chilehuus Grüenau mit Film schauen, backen, basteln, plaudern etc.

Freiwillige, die gerne bei diesem Projekt mithelfen möchten, sind uns sehr willkommen!

Ihre Kontaktperson: 
 

von Weber Alexandra
Pfarrhausstrasse 10
8048 Zürich
E-Mail
077 475 10 07
Leiterin Flüchtlingsarbeit

 

 

Aktuell

Gemeinschafts- und Diakonieangebote

 

Überall wo Menschen sich für das Wohl ihrer Mitmenschen und der Gemeinde engagieren, lebt Diakonie. Diakonie kommt vom griechischen Wort «diakonia» und bedeutet «Dienst». Im Tun orientiert sich die Diakonie an der Gerechtigkeitsbotschaft und am befreienden Geist des Evangeliums. Durch Anteilnahme, Zuwendung in Offenheit und Vertrauen, vermittelt sie zwischen den Lebens- und Glaubenswelten und ermutigt zu neuen Schritten.

«AUF EIN WORT» MIT UNS!


Manchmal brauchen wir genau das, jemanden, der uns einen Moment lang zuhört und sich Zeit nimmt. Darum sind wir jede Woche sowohl in Albisrieden als auch in Altstetten für sie da.
1756

BASAR - BENEFIZ


Unser jährlicher Basar im November gehört zur Tradition unserer Gemeinde, um Solidarität zu leben. Ein Fest der Begegnung für Jung und Alt.175613.11.2021

BESUCHSDIENST
«VA BENE»


«va bene» ist ein konfessionsunabhängiger Besuchsdienst der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zürich.1756

CAFÉ-TREFF


Gemeinsam Kaffeetrinken mit Gipfeli oder Brötli.1756

CHILEHÜGEL-GRILL


Zusammen auf dem Chilehügel grillieren!1756

DEUTSCH-UNTERRICHT UND MITTAGSTISCH FÜR GEFLÜCHTETE


Deutsch-Unterricht für Geflüchtete mit Mittagessen und Kinderbetreuung.1756

FIIRABIG


Freunde treffen, Ideen umsetzen, den Abend gemütlich ausklingen lassen ...1756

GARTENPROJEKT


Flüchtlinge und Einheimische bepflanzen den Innenhof des Chilehuus Grüenau. Es hat noch freie Plätze.

1756

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.