geöffnet Mo - Fr, 9 – 18 Uhr   Matthäuskirche   Hoffeld 4, 8057 Zürich

KUNST


Die Glasfenster von Max Hunziker

Das bedeutendste Kunstwerk in der betont schlicht gehaltenen Kirche sind wohl die Glasfenster von Max Hunziker.

Die sechs hochrechteckige Segmente zeigen Szenen aus dem Alten Testament (linke Fenster) und aus dem Neuen Testament (rechte Fenster). Unten links ist die Arche Noah in einem Medaillon zu erkennen. Als Zeichen des Bundes bringt die Taube einen grünen Zweig. Darüber ist im mittleren Fenster der brennende Dornbusch zu sehen. Mose ist als Hirte dargestellt, eine Vorwegnahme des guten Hirten Jesus Christus. Im brennenden Dornbusch sind die hebräischen Buchstaben für das Wort Jahwe zu lesen. Das obere linke Bild zeigt die zehn Gebote sowie die Propheten des Alten Testaments. Auf der rechten Seite ist im Medaillon unten Weihnachten dargestellt. In der Mitte ist die Verklärung Jesu dargestellt, sichtbar sind unten die drei Gebäude, links die Jünger Jesu und rechts Jesus, umgeben von Mose und Elias. Abgeschlossen wird der Fensterzyklus durch das Bild oben rechts, welches die Kreuzigung und Auferstehung Jesu Christi darstellt.

Hugo A. Lautenbach: Die Fenster von Max Hunziker in der reformieren Kirche Matthäus in Zürich.

 

2324

Aktuell

geöffnet Mo - Fr, 9 – 18 Uhr   Matthäuskirche   Hoffeld 4, 8057 Zürich


Matthäuskirche - das leben­dige Zentrum im Quartier

Würden Sie die Kirche gerne von innen sehen, für ein An­liegen eine Kerze an­zünden oder suchen Sie ein Gespräch?

Die Matthäus Kirche ist offen von Mittwoch bis Freitag, 09.00 – 18.00 Uhr, mit Sprechstunde jeweils am Mittwoch 16.00 – 18.00 Uhr.

Zudem gibt das monatliche Matthäus-Forum Gelegenheit, Informationen weiterzugeben, Anliegen aufzunehmen und uns über unser Gemeindeleben in und um Matthäus herum auszutauschen.

1730

KIRCHENKREIS SECHS


Die Matthäuskirche gehört zum Kirchenkreis sechs.

Besuchen Sie unsere Webseite!

1730

GESCHICHTE & ARCHITEKTUR


Die Matthäuskirche, von ihrer Einweihung im 1950 bis heute.

1730

KONTAKT


Sigristin

Miriam Schlachter, E-Mail, Tel 079 746 15 40

Vermietung

Laura Gyenes, E-Mail, Tel 044 253 62 84

1730

PRAKTISCH


Adresse

Hoffeld 4, 8057 Zürich

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag,
9.00 - 18.00 Uhr

1730

STECKBRIEF


baujahr              architekt

1946   Pfarrhaus

Max Gomringer

1949–1950   Kirche

künstler

Max Hunziker

1730

UNSERE ORGEL


Das mechanische Instrument besass ursprünglich neun Register auf zwei Manualen samt Pedal. Später kamen zwei weitere Register hinzu.

Erbauer: Metzler Orgelbau   |   Bau: 1950

1730