Neues aus dem Kirchenkreis sechs

BERATUNGS- & SOZIAL­DIENST KK6


Das Coronavirus trifft uns alle mehr oder weniger heftig. Besonders betroffen sind Menschen, die durch Kurzarbeit oder gänzliche Arbeitslosigkeit finanzielle Einbussen erfahren. Nicht alle Einbussen werden durch staatliche Hilfe gedeckt. Bei Engpässen können wir kurzfristig und unbürokratisch mit Beiträgen aus dem Spendgut der Ev-ref. Kirchgemeinde aushelfen. Das Angebot gilt grundsätzlich für alle Einwohnerinnen des Kirchenkreises sechs.

Plagen Sie finanzielle Sorgen? Wissen Sie nicht, wie Sie eine dringende Anschaffung finanzieren können? Dann zögern Sie nicht und rufen uns an.

Sarita Ranjitkar Altorfer
Ranjitkar Sarita
Winterthurerstrasse 25
8006 Zürich
E-Mail
Tel 044 362 44 37
Arbeitsschwerpunkte:
Erwachsene, Sozialdienst

Arbeitstage: Dienstag bis Donnerstag

Fredi Müller
Müller Fredi
Winterthurerstrasse 25
8006 Zürich
E-Mail
Tel 044 361 01 19
Arbeitsschwerpunkte:
- Menschen in der zweiten Lebenshälfte
- Sozialdienst
- Freiwillige

„Begegnen – begleiten – beraten - mit Menschen unterwegs sein - Menschen unter einander vernetzen. Das ist mein Herzensanliegen.“

Aktuell

Neues aus dem Kirchenkreis sechs


Kids@home

Die Online-Kirche

187926.03.2020

MEIN LIEBLINGSPSALM


Was ist Ihr Lieblingspsalm? Diese Frage beantworten zahlreichen Menschen aus der Kirchgemeinde Zürich - darunter auch unser Pfarrer Samuel Zahn. Ihn begleitet Psalm 23 seit seiner Studienzeit.
Entdecken Sie hier eine Auswahl von Psalmen und lassen Sie sich inspirieren!1730109.02.2021

NEWSLETTER


Neu gibt es einen Newsletter der Kirchgemeinde Zürich - hier könnt ihr euch Themen aus der ganzen Kirchgemeinde aussuchen und/oder die Beiträge vom KK6 abonnieren. Jetzt abonnieren!1730

1730

BESINNLICHE WORTE


Trotz Social Distancing wollen wir in Kontakt bleiben. Unsere Pfarrpersonen wandten sich während der ersten Coronawelle im Frühling 2020 mit persönlichen Briefen an die Menschen des KK6.

1730112.07.2020

JAHRESLOSUNG 2021



Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!

Lukas 6,36
1730