banner_weitergehts

 

Gemeinschaft & Essen im Kirchenkreis sechs

SUPPEN-ZMITTAG


Einmal im Monat laden wir zum Suppen-Zmittag ein.
Der Erlös geht an das Projekt «Wir glauben an fairen Handel. Gemeinsam setzen wir Zeichen für Arbeit, Würde und Gerechtigkeit» von Mission 21.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Suppen-Zmittag, 11.30–13.00 Uhr im Pavillon an der Wehntalerstrasse 124.

Das Projekt
Seit einigen Jahren nun unterstützen wir das Projekt der mission 21 für eine Patenschaft über längere Zeit. Es heisst «Fairer Handel mit Handwerksprodukten». Dabei geht es darum, die Lebensgrundlagen der ländlichen Bevölkerung auf der Insel Borneo zu sichern. Die Einwohner sollen durch ihr traditionelles Handwerk ein angemessenes Einkommen erwirtschaften können. Zur langfristigen Sicherung ihrer Einkommensquelle passen sie ihre Produkte unter Anleitung erfahrener Experten/innen der mission 21 den wechselnden Ansprüchen des Marktes an. Zwar können die meisten Familien auf dem Land vom eigenen Erlös ihres Bodens leben, aber viele haben kaum das Geld, ihren Kindern einen Schulbesuch zu ermöglichen. Hierzu müssten sie ihre landwirtschaftlichen Produkte auf dem Markt verkaufen können. Die Preise werden jedoch vom Weltmarkt bestimmt und decken oft nicht einmal die Transportkosten. Dies trifft Familien aus weit abgelegenen Siedlungen besonders hart, da sie weit anreisen müssen und vom Warenverkauf abhängig sind. Für jene Menschen gibt es kaum Alternativen. So dürfen die betroffenen Familien von den langjährigen Erfahrungen der mission 21 in der fairen Handelsbewegung  profitieren, welche in die Initiative zur Sicherung der Lebensgrundlagen eingeflossen sind.

 

suppenzmittag

Aktuell

banner_weitergehts

 

Gemeinschaft & Essen im Kirchenkreis sechs

MITTAGSTISCHE NACH CORONA


Gemeinsam essen bereitet viel Freude

Nach den Sommerferien starten wir wieder mit unseren beliebten Mittagstischen. An allen Standorten gibt es ein Angebot. Dabei kann man sich wunderbar austauschen und Gemeinschaft erleben. Alle Gastgeber-Teams freuen sich über Ihren Besuch!

one-finger-click_freepik

1730

GEMEINSAM AN EINEN TISCH


Unsere Mittagstische finden nach den Sommerferien wieder statt.
An jedem unserer Standorte finden regelmässig Mittagstische statt mit feinen, frisch zubereitete Menüs - zusammen mit unseren katholischen Nachbarn, vegetarischem Essen, Wähen, Suppen, für Gross und Klein - für jeden ist etwas dabei!

Hier finden Sie eine Übersicht!     Klicken Sie hier!

1730

WÄHEN-MITTAGSTISCH


Einmal im Monat organisieren wir einen Wähen-Mittagstisch für Gross und Klein in Oberstrass.

Alle Daten auf einen Blick

Anmeldung bis Montag

1730

MÄNNERABEND


Einmal im Monat zum Männer­abend zur lockeren Gesellig­keit, knabbern und trinken jeweils etwas und tauschen uns über Gott und die Welt aus. Wer mag darf gerne auch eine Runde Billard, Dart, Flipper oder Tisch Kicker spielen.

1730

FRITIG IN DER QUARTIERKIRCHE MATTHÄUS


Es ist Zeit für eine Pause. Geniessen sie einen gemütlichen Nachmittag für Gross & Klein.
1730

NEUER MITTAGSTISCH


Generationen-Mittagstisch

Seit September 2020 führen wir einmal im Monat am Mitt­woch einem neuen Mittags­tisch im Pavillon Matthäus durch.

1730

BAZAR OBERSTRASS


Dienstag, 10.11.20, 17.00-21.00 Uhr und Mittwoch, 11.11.20, 10.00-17.00 Uhr. Kirchgemeindehaus Oberstrass, Winterthurerstr. 25, 8006 Zürich1730

BAZAR PAULUS


Immer am Samstag vor dem 1. Advent, 28.11.20, 10.00 - 16.00 Uhr, Kirchgemeindehaus Paulus, Milchbuckstrasse 180/184
Organisiert vom Frauenverein Paulus

1730

CHILEFÄSCHT


Jedes Jahr lockt unser grosses Gemeindefest Gross und Klein nach Unterstrass zum Feiern, Reden, Musizieren, Lachen und Geniessen!1730