Aktuelles aus dem Kirchenkreis sechsKontakt

Reformiertsein heisst, den Geist der Offenheit atmen - unsere Anlässe sind offen für alle.

SAVE THE DATE


Ostern in Griechenland

2021 ist ein Jahr, in dem das griechische Osterfest 4 Wochen nach unserem gefeiert wird. In der orthodoxen Welt wird das Osterdatum nach dem alten Kalender festgelegt. Wir nutzen deshalb diese gute Gelegenheit, das wichtigste christliche Fest einmal in Griechenland zu erleben. Es herrscht eine ganz besondere Stimmung in der Karwoche und an Ostern.

Eindrücklich können wir die Trauer an der Karfreitagsliturgie und der anschliessenden Prozession erleben. In der Osternacht geschieht dann der unglaubliche Stimmungswechsel zu jubelnder Auferstehungsfreude.

Ausserdem ist der Südwesten des Peloponnes auch landschaftlich sehr schön und für die Geschichte Griechenlands wichtig. Auch diese Aspekte kommen nicht zu kurz. Diese Reise ist kein Marathon von einer Sehenswürdigkeit zur anderen. Wir wohnen die ganze Zeit in Methoni und erleben die Spiritualität, die Kultur und die Landschaft in diesem wunderbaren Ort und seiner Umgebung.

Hans Holzer ist ein profunder Kenner Griechenlands und begleiten uns auf der Reise.

Anmeldung bis 31.12.2020   delone-finger-click_freepik_blue


Reise

Samstag, 24. April: Individueller Hinflug nach Athen. Treff ca. 13.00 Uhr auf dem Flughafen Athen. Busfahrt nach Methoni.
Montag, 3. Mai: Fahrt mit dem Bus nach Athen, Rückflug nach Zürich. Abflug ab 16.00 Uhr möglich.

Unterkunft

Unsere Gruppe ist im Hotel am Strand von Methoni und in einem Haus mit wunderbarem Blick auf die Bucht von Methoni untergebracht.

Programm

Wir besuchen die Gottesdienste an Palmsonntag, Karfreitag und Ostern in Methoni und dem Nachbarstädtchen Pylos. Am Ostersonntag geniessen wir ein traditionelles Osterfestmahl. An den anderen Tagen entscheiden wir täglich über das Programm. Es ist auch möglich, sich an einzelnen Tagen von der Gruppe auszuklinken.

Programmvorschläge finden Sie in der Brochure:

Flipbook
Flipbook Flyer Griechenland 2021
(E-Paper)

Kosten

Fr. 1000.- im Doppelzimmer; Fr. 1300.- im Einerzimmer (Anzahlung nach Anmeldung Fr. 200.-)
 
Inbegriffen:

  • 9 Übernachtungen mit Frühstück
  • Kleinbus während der ganzen 10 Tage
  • Begrüssungsmahl und Osterfestessen
  • Reisebegleitung Pfr. Roland Wuillemin und Hans Holzer

 
Nicht inbegriffen:
Allfällige Eintritte und Tickets bei Ausflügen, Mittag und Abendessen, Flug Athen retour

Kontakt

Roland Wuillemin, Pfarrer Kirchenkreis sechs
Kinkelstrasse 21, 8006 Zürich
E-Mail, Tel 079 521 82 84

Anmeldung bis 31.12.2020  delone-finger-click_freepik_blue

oia-santorini_greece_big_c

Aktuell

Aktuelles aus dem Kirchenkreis sechsKontakt

Reformiertsein heisst, den Geist der Offenheit atmen - unsere Anlässe sind offen für alle.

FIIRE MIT DE CHLIINE


Am Sonntag, 27. Juni um 14 Uhr, findet in Unterstrass der letzte Klein­kinder-Gottes­dienst (2-7J) vor den Sommerferien statt. Wir erzählen die traditionelle afrikanische Geschichte «Der wunderbare Baum».1730122.06.2021

OBERSTRASSMÄRT


Am 12. und 13. Juni konnten wir endlich wieder den Ober­strass­märt und den Gottes­dienst zum Ober­strass­märt feiern. Am Sonntag hat der Musik­verein Harmonie Zürich Ober­strass gespielt und so einen beein­druckenden Rahmen für unseren Gottes­dienst zusammen mit der lutherischen Gemeinde geboten.173017.06.2021

WILDBIENENFREUNDLICHER GARTEN IN MATTHÄUS


Sie sind unsere Held*innen - die über 600 unterschiedlichen Wildbienenarten in der Schweiz! Der Grossteil all unserer Pflanzen ist auf tierische Bestäubung angewiesen und die Wildbienen sind die wichtigsten Bestäuber für unsere wertvolle Artenvielfalt.

In Zusammenarbeit mit der IG Wildbiene haben wir die ersten Schritte erfreulich eingeläutet für einen wildbienenfreundlichen und biodiversen Garten!

173015.06.2021


 Anmeldung zum kirchlichen Unterricht
Sie würden gerne Ihr Kind für den kirchlichen Unterricht anmelden?  Von der 2. Klasse bis zur 5. Klasse

Online-Formular

1730122.04.2021

BIBELGARTEN IN LETTEN


Eine Gruppe von Freiwilligen hat bei der Kirche Letten einen kleinen «biblischen Garten» angelegt. Ein Impuls dazu war in der Corona-Zeit das Luther zugeschriebene Zitat: «Wenn morgen Die Welt unterging, würde ich heute ein Apfelbäumchen pflanzen.» Das Apfelbäumchen steht!

173015.06.2021

KULTUR UND MEHR


Besuchen Sie mit uns das Charly Chaplin Museum in Corsier, inkl. Führung durch das Privathaus und den Anbau, sowie Schifffahrt von Vevey nach Lausanne.

Anmeldung bis 2. Juli 2021  //  Achtung: die Plätze sind beschränkt, melden Sie sich rechtzeitig an.
173004.06.2021

MITTAGSTISCHE



Es wird wieder an allen Stand­orten gekocht für unsere beliebten Mittags­tische!
> Übersicht bis Sommer­ferien

173005.06.2021