Aktuelles aus dem Kirchenkreis sechsKontakt

Reformiertsein heisst, den Geist der Offenheit atmen - unsere Anlässe sind offen für alle.

KIRCHENLATEIN - CHRISTLICHE BEGRIFFE FÜR SIE ERKLÄRT


«Gemeinsam unterwegs»

Wenn Sie an einer Veranstaltung hören: «Wir sind gemeinsam unterwegs» oder «Wir sind gemeinsam auf dem Weg», dann sind Sie kaum am Wandern, sondern wohl in einer Kirche.

Pfingsten 2019 Kirche Paulus

Kirchenlatein besteht nicht nur aus besonderen Begriffen, sondern auch aus Redewendungen. So ist man in der Kirche nicht nur (sitzend) gemeinsam auf dem Weg, sondern wird auch zum «Nachdenken eingeladen», zum «Beten ermutigt» und sogar «zum Handeln befreit». Manchmal wird es auch poetisch, wenn zum Beispiel «Gerechtigkeit und Frieden sich küssen». Was damit gemeint ist, ist vielleicht nicht ganz klar. Auf jeden Fall erleben wir aber bei solchen Redewendungen ein «Stück Geborgenheit». Mir stellt sich manchmal «die ganz ketzerische Frage» ob solche Formulierungen wirklich «ermutigen, es immer wieder neu mit dem Glauben zu wagen», oder ob das alles nicht ein bisschen floskelhaft ist.

«Wir sind gemeinsam auf dem Weg.» Trotz der Gefahr, in einen kirchlichen Jargon zu verfallen, ist das ein schönes Bild. Es ist klar, dass man das nicht zu wörtlich nehmen soll, ausser beim Feierabendpilgern. Sich auf den Weg machen hat ja auch mit einem inneren Aufbruch zu tun. Dazu braucht es nicht unbedingt Wanderschuhe. Und wenn wir das gemeinsam tun, also gemeinsam aufbrechen und nach neuen Gedanken und Ideen suchen, ist das eine ganz gute Sache.

 

Pfarrer Roland Wuillemin

Auf das Phänomen des kirchlichen Jargon wurde ich vor vielen Jahren durch einen Artikel von Urs Meier in der «reformierten presse» aufmerksam gemacht.

Aktuell

Aktuelles aus dem Kirchenkreis sechsKontakt

Reformiertsein heisst, den Geist der Offenheit atmen - unsere Anlässe sind offen für alle.


24. September, 19 Uhr, Kirche Oberstrass

Erste Kirchen­kreis­versammlung

Lernen sie Mit­glieder und Mit­arbeitende des Kirchen­kreises sechs kennen und erfahren Sie, was seit dem Zusammen­schluss im 2019 gelaufen ist und welche Themen wir als Nächstes an­packen.

19.00 Uhr     Input der Pfarr­schaft

19.20 Uhr     Versammlung mit Rück- und Aus­blick, Fragen­runde, sowie Wahl­empfehlung für die Mitglieder der Kirchen­kreis­kommission

21.00 Uhr     Gemütlicher kuli­narischer Aus­klang

173024.09.2020

VORBEREITUNG AUF DIE KONFIRMATION


Glauben kennt kein Alter – oder sollte er nicht. Aus diesem Grund ist es der reformierten Kirchgemeinde Zürich wichtig, Glauben altersgerecht zu vermitteln.1730


29. September, 14.30 Uhr, KGH Paulus

«Weg der Schweiz»

Am nächsten ökumenischen Gemeinde- und Seniorennachmittag findet ein eindrücklicher Bildvortrag von Max Huber zum 35km Wanderweg im Herzen der Schweiz statt.

1730

NEU: MASKENPFLICHT


Ab sofort gilt Masken­pflicht in allen kirch­lichen Gebäuden

Die Veranstaltungsverantwortlichen informieren Sie, falls die Masken während einem Anlass ausgezogen werden dürfen. Vielen Dank, dass Sie in den Räumlich­keiten des Kirchen­kreises sechs die Masken­pflicht einhalten.

1730

KIRCHENLATEIN - CHRISTLICHE BEGRIFFE FÜR SIE ERKLÄRT


«Liturgie»

1730

PUPPENTHEATER


23. September, 14.30 Uhr, KGH Paulus   |   De Hans­dampf im Schnägge­loch

Wir freuen uns auf viele begeisterten Kindern und Erwachsenen beim Hand­puppen­spiel über den ewig un­zu­friedenen Hans.

1730

NEUER MITTAGSTISCH


Generationen-Mittagstisch

Im September starten wir einmal im Monat am Mitt­woch mit einem neuen Mittags­tisch im Pavillon Matthäus.

1730