Aktuelles aus dem Kirchenkreis sechsKontakt

Reformiertsein heisst, den Geist der Offenheit atmen - unsere Anlässe sind offen für alle.

BESINNLICHE WORTE


Luther+Zwingli_comic

Liebe Geniesser*innen von «Nahrung für Leib und Seele»

Süss, bitter lesen wir im Luther- und Zwinglicomic und zusätzlich kennen wir sauer und salzig als weitere Geschmacks-richtungen. Zusätzlich kommt aus der japanischen Küche noch die 5. Richtung Umami: schmackhaft-würzig.
Welche Geschmacksrichtung davon haben Sie am liebsten? Ich habe Ihnen dazu ein kleines biblisches Menü zusammengestellt.

Als Starter empfehle ich: Auf, iss dein Brot mit Freude, und trink deinen Wein mit frohem Herzen; denn längst schon hat Gott dieses Tun gebilligt. (Prediger 9)

Was darf nicht fehlen zum Menü? Jesus sagte zu ihnen: Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, wird nicht mehr Hunger haben, und wer an mich glaubt, wird nie mehr Durst haben. (Johannes 6)

Und als Hauptspeise? Da nahm er die fünf Brote und die zwei Fische, blickte zum Himmel auf, sprach den Lobpreis über sie und brach sie und liess sie von den Jüngern dem Volk vorsetzen. (Lukas 9)
Wahrscheinlich hätte der oder die andere gerne ein Vegi- oder Fleischmenü. Und er sagte zu ihnen: Geht, esst Fettes, und trinkt Süsses, und gebt davon denen ab, für die nichts zubereitet wird.

Und als Dessert gibt es mit einem schönen Nachklang: Von den Früchten der Bäume im Garten dürfen wir essen. (Genesis 3)

In diesem Sinne hoffen wir, dass Sie sich biblisch und mit dem feinen Menü gut genährt fühlen. Bleiben Sie auch im Sommer so geschmackvoll unterwegs und gesund!

Ich wünsche Ihnen einen gesegneten kulinarischen Sommer.  

Herzliche Grüsse
Pfrn. Carina Russ

 

 


 

 

Trotz Social Distancing wollen wir in Kontakt bleiben. Unsere Pfarrpersonen wenden sich deshalb mit persönlichen Briefen an die Menschen des Kirchenkreises sechs.

Ältere Beiträge:

Flipbook
Flipbook Nahrung für Leib und Seele
(E-Paper)
Flipbook
Flipbook Quelle von Wasser
(E-Paper)
Flipbook
Flipbook Geh aus mein Herz
(E-Paper)
Flipbook
Flipbook Flüchtlingssonntag
(E-Paper)
Flipbook
Flipbook Himmel und Hölle
(E-Paper)
Flipbook
Flipbook Innerste Verbundenheit
(E-Paper)
Flipbook
Flipbook Pfingsten: Feuer &
Flamme (E-Paper)
Flipbook
Flipbook Auffahrt, Himmelfahrt
(E-Paper)
Flipbook
Flipbook Der Gute Hirte
(E-Paper)
Flipbook
Flipbook Wie eine Mutter
tröstet (E-Paper)
Flipbook
Flipbook Psalm 91
(E-Paper)
Flipbook
Flipbook Worte nach Ostern
(E-Paper)
Flipbook
Flipbook Kraft der Auferstehung
(E-Paper)
Flipbook
Flipbook Osterpredigt
(E-Paper)
Flipbook
Flipbook Jesaja 53
(E-Paper)
Flipbook
Flipbook „Und in dem
„Wie“... (E-Paper)
Flipbook
Flipbook Getrennt und doch
vereint (E-Paper)
Flipbook
Flipbook Ein Brief
(E-Paper)

Aktuell

Aktuelles aus dem Kirchenkreis sechsKontakt

Reformiertsein heisst, den Geist der Offenheit atmen - unsere Anlässe sind offen für alle.

REFORMIERT.LOKAL


Flipbook
Flipbook Oktober 2020
(E-Paper)

  

Alle Ausgaben von diesem Jahr finden Sie hier. 
Viel Spass beim Lesen!

173028.08.2020

WEIHNACHTEN IM SCHUHKARTON


Wir sammeln Päckli für Kinder in Not

Nehmen Sie an der weltweit grössen Geschenkaktion teil und beschenken Sie von Armut betroffene Kinder in Ost­europa mit Ihrem Weihnachts­päckli.

Abgabe bis Freitag, 13. Nov. im Sekretariat des KGH Paulus

1730


Zum 75. Todestag von Dietrich Bonhoeffer

Die im März geplanten Anlässe zum Todestag von Dietrich Bonhoeffer holen wir nun nach - im Bibelkafi und mit Filmnachmittagen und -abenden. Wir laden Sie herzlich ein!

1730

BASARERSATZANGEBOT


für Paulus und Oberstrass

Samstag 28. November, KGH Oberstrass Saal + Foyer

Es findet dieses Jahr kein Flohmarkt statt. Details folgen.
1730

VORBEREITUNG AUF DIE KONFIRMATION


Glauben kennt kein Alter – oder sollte er nicht. Aus diesem Grund ist es der reformierten Kirchgemeinde Zürich wichtig, Glauben altersgerecht zu vermitteln.1730


29. September, 14.30 Uhr, KGH Paulus

«Weg der Schweiz»

Am nächsten ökumenischen Gemeinde- und Seniorennachmittag findet ein eindrücklicher Bildvortrag von Max Huber zum 35km Wanderweg im Herzen der Schweiz statt.

1730

NEU: MASKENPFLICHT


Ab sofort gilt Masken­pflicht in allen kirch­lichen Gebäuden

Die Veranstaltungsverantwortlichen informieren Sie, falls die Masken während einem Anlass ausgezogen werden dürfen. Vielen Dank, dass Sie in den Räumlich­keiten des Kirchen­kreises sechs die Masken­pflicht einhalten.

1730

KIRCHENLATEIN - CHRISTLICHE BEGRIFFE FÜR SIE ERKLÄRT


«Liturgie»

1730