Aktuelles aus dem Kirchenkreis sechsKontakt

Reformiertsein heisst, den Geist der Offenheit atmen - unsere Anlässe sind offen für alle.


Eine Tagesfahrt nach Freiburg im Breisgau

Samstag, 29. August 2020  

Die Grafen von Zähringen gründeten Freiburg 1120, Nach ca. 100 Jahren starb das Geschlecht der Zähringer aus.Als Stadtherren folgten die unbeliebten Grafen von Freiburg.Erst zu Beginn des 19. Jhrts. endete die (katholische) habsburgische – öster-reichische Zeit, als Napoleon 1806 den Übergang der Stadt und des Breisgaus an das Grossherzogtum Baden verfügte,Heute leben ca. 30 000 Studenten in der Stadt, die zugleich Bischofssitz ist.

Sehenswertes: Münster (Führung ca. 1 ½ Stunden, die Stadt der Bächle und Gassen, historische Altstadt, die sonnigste Grossstadt Deutschlands, klein Vendig, Historisches Kaufhaus, Konfiktstrasse, Augustiner – Museum, Schlossberg.

Programm

  • 08.30 Uhr:     Abfahrt ab der Riedtlistrasse 41, Zürich
    (Kaffeehalt im Freien offeriert von ChauffeurMarkus Schulthess)
  • 10.00 Uhr:         Ankunft in Freiburg im Breisgau
  • 11.00 Uhr:         Münster, Tore, Stadtlegenden Historische Tour > Führung in Freiburg im Breisgau (1 1/2 Stunden)
  • 12.30 Uhr:         Mittagessen im Restaurant Rappen am Münsterplatz
  • 14.00 Uhr         freier Aufenthalt, Spaziergang
  • 17.30 Uhr         Abfahrt nach Zürich
  • 19.15 Uhr         Ankunft in Zürich

Kosten:         Fr. 80.– pro Person (für Bus, Führung und Mittagessen), ohne Getränke

freiburg in breisgau

Anmeldung bis 20. August 2020

 

Menüs:
Salat, Zwiebel-Rostbraten vom Rind mit Bratkartoffeln, Bratenjus
Salat, Vegi-Tagliatelle mit frischen Waldpilzen, Kräuterrahm und Parmesan

Bitte Ausweis mitnehmen!

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt - die Reihenfolge der Anmeldungen wirdberücksichtigt

 

Kontakt

Sarita Ranjitkar, Sozialdiakonin
T 044 362 44 37, sarita.ranjitkar(at)reformiert-zuerich(dot)ch

 

 

Aktuell

Aktuelles aus dem Kirchenkreis sechsKontakt

Reformiertsein heisst, den Geist der Offenheit atmen - unsere Anlässe sind offen für alle.

BASARERSATZANGEBOT


für Paulus und Oberstrass

Samstag 28. November, KGH Oberstrass Saal + Foyer

Es findet dieses Jahr kein Flohmarkt statt. Details folgen.
1730


Zum 75. Todestag von Dietrich Bonhoeffer

Die im März 2020 geplanten Anlässe zum Todestag von Dietrich Bonhoeffer holen wir nun nach. Wir laden Sie herzlich ein!

1730

VORBEREITUNG AUF DIE KONFIRMATION


Glauben kennt kein Alter – oder sollte er nicht. Aus diesem Grund ist es der reformierten Kirchgemeinde Zürich wichtig, Glauben altersgerecht zu vermitteln.1730


29. September, 14.30 Uhr, KGH Paulus

«Weg der Schweiz»

Am nächsten ökumenischen Gemeinde- und Seniorennachmittag findet ein eindrücklicher Bildvortrag von Max Huber zum 35km Wanderweg im Herzen der Schweiz statt.

1730

NEU: MASKENPFLICHT


Ab sofort gilt Masken­pflicht in allen kirch­lichen Gebäuden

Die Veranstaltungsverantwortlichen informieren Sie, falls die Masken während einem Anlass ausgezogen werden dürfen. Vielen Dank, dass Sie in den Räumlich­keiten des Kirchen­kreises sechs die Masken­pflicht einhalten.

1730

KIRCHENLATEIN - CHRISTLICHE BEGRIFFE FÜR SIE ERKLÄRT


«Liturgie»

1730

PUPPENTHEATER


23. September, 14.30 Uhr, KGH Paulus   |   De Hans­dampf im Schnägge­loch

Wir freuen uns auf viele begeisterten Kindern und Erwachsenen beim Hand­puppen­spiel über den ewig un­zu­friedenen Hans.

1730

NEUER MITTAGSTISCH


Generationen-Mittagstisch

Im September starten wir einmal im Monat am Mitt­woch mit einem neuen Mittags­tisch im Pavillon Matthäus.

1730