Aktuelles aus dem Kirchenkreis sechsKontakt

Reformiertsein heisst, den Geist der Offenheit atmen - unsere Anlässe sind offen für alle.

SOMMER-FILMFESTIVAL


Zusamenn mit der Pfarrei Bruder Klaus laden wir zum Sommer-Filmfestival ein. Können Sie die drei Filme anhand der Beschreibung erraten?
Eintritt frei - ohne Anmeldung

Filmvorführungen in Unterstrass 2005 bis 2021

Mit der Ankündigung des diesjährigen Filmfestivals jähren sich die Filmvorführungen in Unterstrass zum sechzehnten Mal. Entstanden ist dieser Anlass nach Gesprächen mit Kirchgemeindemitgliedern, welche mir zu verstehen gaben, dass sie im Sommer gerne in Zürich bleiben. Weshalb also nicht auch im Sommer ein Angebot schaffen! Einen Versuch war es wert, auch wenn ich nicht sicher war, dass es bei schönem warmem Wetter verlockend sein könnte, Filme im verdunkelten Saal zu besuchen. Da ich selbst gerne Filme anschaue, konnte ich bei der Auswahl aus dem Vollen schöpfen. Trotz Sommertagen entstand eine regelmässige Veranstaltung, zu welcher sich seit einigen Jahren auch die benachbarte Kirchgemeinde Bruder Klaus angeschlossen hat. Diese wunderbare Verzauberung mittels Filmen verdanken wir unzähligen phantasievollen Schriftstellern, Filmemachern, Produzenten. Deshalb an dieser Stelle unser Dank für ihre Arbeit, welche uns die Sonne in den Saal bringt.

Sarita Ranjitkar

Ein Film mit Nebenwirkung

Dienstag, 20. Juli 2021, 14.30 Uhr, Kirchensaal Unterstrass

Einige unter uns erinnern sich noch an die mühselige Französisch-Lektüre von einem Landarzt, der mit guter Absicht ein Dorf auswählt, in dem er dem Kranksein eine höhere Bedeutung zumisst, so dass sich am Schluss das ganze Dorf in seine Obhut begibt. In diesem Film ist jedoch alles etwas lustiger, schlauer und hintergründiger. Wer errät den Titel und den Autor des Theaterstücks, welches dem Film zugrunde liegt?

Sommerfilmfestival 2021

Ein Film wo Gott hockt

Dienstag, 27. Juli 2021, 14.30 Uhr, Kirchensaal Unterstrass

In diesem Film hockt Gott nicht im Himmel, sondern er brütet über seinen Kreationen in seiner Wohnung nach, bis ihn seine Tochter gründlich daran stört. Es wird ihm weiterhin nichts mehr gelingen, aber seiner Tochter und der Gattin, beziehungsweise Göttin, welche eine bunte Welt kreieren…

Ein Film voller Phantasie

Dienstag, 3. August 2021, 14.30 Uhr, Kirchensaal Unterstrass

Eine junge Frau beginnt mit den skurrilsten Einfällen aus ihrer Vergangenheit heraus, ihrem Leben einen Sinn zu geben. Dabei gibt sie auch anderen einen Lebenssinn und wird für ihr Tun aufs herrlichste belohnt.

Sarita Ranjitkar Altorfer
Ranjitkar Sarita
Winterthurerstrasse 25
8006 Zürich
E-Mail
Tel 044 362 44 37
Arbeitsschwerpunkte:
Erwachsene, Sozialdienst

Arbeitstage: Dienstag bis Donnerstag

Aktuell

Aktuelles aus dem Kirchenkreis sechsKontakt

Reformiertsein heisst, den Geist der Offenheit atmen - unsere Anlässe sind offen für alle.

Das Diakonie-Team ist auch über die Sommerferien erreichbar.

Das Sekretariat bleibt ab 26. Juli für 3 Wochen geschlossen. Wir sind ab Montag, 16. August 2021 gerne wieder für Sie da. Während dieser Zeit bleiben auch die Kirchgemeindehäuser Oberstrass & Paulus und das «offene Foyer» geschlossen.

Wir wünschen allen fröhliche und entspannte Sommerferien!




1730117.06.2021

REFORMIERT.LOKAL


Flipbook
Flipbook (E-Paper)


Alle Ausgaben von diesem Jahr finden Sie hier.
Viel Spass beim Lesen!

1730128.05.2021

1. AUGUST


Im Rahmen der 1. August-­Feier 2021 der Quartiervereine Ober- und Unter­strass im Irchelpark wird Pfr. Roland Wuillemin um 20 Uhr die Festansprache halten. Wir freuen uns über zahlreiche  Zuhörerinnen und Zuhörer.

173015.07.2021

KOLIBRI


Im Kolibri für Kinder im 2. Kindergarten und der 1. Klasse hören wir biblische und andere Geschichten, spielen, singen, beten, malen, rätseln und basteln miteinander.

Jetzt für 2021/22 anmelden!

173015.07.2021

NAHRUNG FÜR LEIB UND SEELE


Ende Mai durften viele Gemeindemitglieder das letzte feine Menü von Angela im Rahmen von «Nahrung für Leib und Seele» geniessen.173002.07.2021

THEMA DEMENZ


Der Kirchenkreis sechs als Demenz-Zentrum der Kirch­gemeinde Zürich

Demenz­betroffene Menschen und ihre Angehörigen sind Teil des kirchlichen Lebens, werden in allen Angeboten vor Ort wahrgenommen und wert­geschätzt. Mit verschiedenen, demenz­freundlichen Angeboten wird der Kirchen­kreis sechs zum Demenz-Zentrum der Kirch­gemeinde Zürich. Die Spitex Zürich begleitet einzelne Angebote mit fachlicher Kompetenz.

1730112.07.2021