Aktuelles aus dem Kirchenkreis sechsKontakt

Reformiertsein heisst, den Geist der Offenheit atmen - unsere Anlässe sind offen für alle.

MEMENTO MORI


Waren Sie schon mal im Cheminéezimmer in der Kirche Unterstrass? Momentan finden ja fast keine Veranstaltungen mehr statt und so arbeite ich zurzeit gerne dort. Als mein Blick heute Morgen zum Cheminée mit seinen kleinen Rückständen von Asche wanderte kam mir in den Sinn: Heute ist ja Aschermittwoch!

Der Aschermittwoch ist der Tag, an dem die Kirche traditionell den Beginn der Passionszeit feiert. Haben Sie sich auch schon gefragt, was es mit diesem Tag auf sich hat? In der Reformierten Kirche ist der Aschermittwoch beinahe in Vergessenheit geraten. Aber das ist nicht in allen reformatorischen Kirchen so. Vor einigen Jahren hat mich einer meiner damaligen Professoren darauf aufmerksam gemacht, dass es in der Anglikanischen Kirche in Basel einen Aschermittwochsgottesdienst gibt, bei dem den Gläubigen ein Kreuz aus Asche auf die Stirn gemalt wird. Meine Neugier war sofort geweckt und ich besuchte kurz darauf diesen Gottesdienst.

Gegen Ende des Gottesdienstes durfte ich dann mit den anderen Gottesdienstbesuchern nach vorne gehen und das Aschekreuz empfangen. Die Pfarrerin sagte dabei jedem einzelnen die Worte «Bedenke Mensch, dass du Staub bist und zum Staub zurückkehrst» (1. Mose 3,19). Der Sinn des Aschermittwochs ist also das Memento mori: die bewusste Erinnerung daran, dass wir Menschen sterblich sind.

Weshalb braucht es so etwas überhaupt? In meinem Erststudium als Betriebswirtschaftler habe ich gelernt, dass grundsätzlich alle Güter knapp sind. Nichts ist unendlich auf dieser Welt: weder Wasser noch Nahrungsmittel noch Rohstoffe. Alles ist knapp – und umso knapper etwas ist, desto kostbarer ist es. Das gleiche gilt für unsere Lebenszeit – sie ist knapp und deshalb unglaublich kostbar. Sich das hin und wieder bewusst zu machen ist nicht pessimistisch, sondern weise. Oder mit den Worten aus Psalm 90,12 gesprochen: «Unsere Tage zu zählen, lehre uns, damit wir ein weises Herz gewinnen.»

Ein weises Herz zu gewinnen, das wünsche ich Ihnen und mir in dieser Passionszeit.

Herzlich,
Severin Hirt, Vikar

 

Cheminee_US

 

Weitere Texte der Pfarrschaft

Mit jedem Menue von "Nahrung für Leib und Seele" wird ein Text unseres Pfarrteams verteilt. Hier eine kleine Auswahl an Texten.

Flipbook
Flipbook Die Freundschaftsikone
Ein anderes Bild
von Christus
(E-Paper)
Flipbook
Flipbook Die Finsternis vergeht
und das wahre Licht
scheint jetzt
(E-Paper)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuell

Aktuelles aus dem Kirchenkreis sechsKontakt

Reformiertsein heisst, den Geist der Offenheit atmen - unsere Anlässe sind offen für alle.

MANN | SEIN


Der Mann als Kämpfer, Held oder Liebhaber – Tempi passati oder Modell für eine neue Männlichkeit im 21. Jahrhundert? Vikar Severin Hirt lädt im Mai an vier Abenden zum Thema «MANN | SEIN» ein. Gemeinsam mit Referenten werden verschiedene Rollenbilder auf spannende Art und Weise beleuchtet.

173014.04.2021

FRÖHLICHE MUSIK


Aufgrund der Pandemie war Ostern 2021 erneut ein anderes Fest als gewohnt. Wir vermissen das gemein­same Singen – die österlichen Gesänge, welche vor Freude und Fröh­lich­keit blühen, fehlten uns nun besonders.

173013.04.2021

REFORMIERT.LOKAL


Flipbook
Flipbook April 2021
(E-Paper)

  

Alle Ausgaben von diesem Jahr finden Sie hier. 
Viel Spass beim Lesen!

1730126.03.2021

NEUE TECHNIK FÜR TRADITIONSREICHE GLOCKEN


Bei den Glocken der Kirche Oberstrass wurde erstmals in Zürich ein magnetisch gesteuertes Schlagwerk eingebaut. Dieses erlaubt es, die Lautstärke des Zeitschlags (Viertelstunden-, Halbstunden-, Stundenschlag) zu regulieren. Die Schläge sind nun in der Nacht leiser als am Tag.

173012.04.2021

CORONA-MASSNAHMEN


Alle Informationen zur aktuellen Situation auf einen Blick.

Massnahmen // Abgesagte Veranstaltungen // Online-Angebot // Kontakt

173019.03.2021

WIR SIND FÜR SIE DA!


Für Einzelgespräche oder wenn Ihnen zuhause die Decke auf den Kopf fällt, sind wir auch in der Corona-Zeit gerne vor Ort für Sie da.1730101.02.2021

KIRCHLICHER UNTERRICHT


Anmeldung Unti 2021/22
Broschüre 2.-5. Klasse
Über­sicht Unti 2020/21

Alle Unti-Angebote für Kinder bis und mit Jahrgang 2001 finden statt.

173001.09.2020


Online-Kirche

 
Hier finden Sie Andachten & Gottesdienste, Musik und vieles mehr aus dem Kirchenkreis sechs und Umgebung - ganz digital.
173010.02.2021


Kids@home

Die Online-Kirche

187926.03.2020