Aktuelles aus dem Kirchenkreis sechsKontakt

Reformiertsein heisst, den Geist der Offenheit atmen - unsere Anlässe sind offen für alle.

MEIN LIEBLINGSPSALM


Psalm23

Was ist Ihr Lieblingspsalm? Diese Frage beantworten zahlreichen Menschen aus der Kirchgemeinde Zürich - darunter auch unser Pfarrer Samuel Zahn. Entdecken Sie hier eine Auswahl von Psalmen und lassen Sie sich inspirieren!

Kurze Gebete, religiöse Lieder oder kleine Gedichte: Das sind Psalme. Vor über 2000 Jahren entstanden, bleiben sie mit ihren zeitlosen Themen auch heute aktuell und beliebt.

Der Herr ist mein Hirte. Wer kennt sie nicht, diese Bibelstelle? Oder genauer: diesen Psalm? Psalmen sind «das Gebetbuch der Bibel», sind religiöse Gedichte und Lieder, oft poetische Meisterwerke. In ihnen spiegeln sich Gefühle, Lebens- und Glaubenserfahrungen der Menschen: Klagen und Bitten, Dank und Lob.

Laut Pfarrer Martin Rüsch vom Grossmünster Zürich haben Psalmen wesentliche Impulse für die heutigen Gottesdienste geliefert: «Im christlichen Kontext sind sie zum wichtigsten Gebets-, Meditations- und Liederbuch geworden. Psalmen enthalten im Unterschied zu anderen biblischen Texten eine ureigene Artikulation von existenziellen und somit zeitlosen Themen.» Aus diesem Grund, so Rüsch, komme ihnen auch im Bereich der Seelsorge eine grosse Bedeutung zu: «Psalmen sind verschriftlichte Gebetsformen. Sie fassen starke Gefühle in Worte und nehmen Sprachlose an die Hand.»

In loser Folge finden Sie hier die Lieblingspsalmen von Menschen aus der Kirchgemeinde Zürich.

 

Aktuell

Aktuelles aus dem Kirchenkreis sechsKontakt

Reformiertsein heisst, den Geist der Offenheit atmen - unsere Anlässe sind offen für alle.

REFORMIERT.LOKAL


Flipbook
Flipbook März 2021
(E-Paper)

  

Alle Ausgaben von diesem Jahr finden Sie hier. 
Viel Spass beim Lesen!

1730129.01.2021

BASTELANLEITUNGEN UND RÄTSEL


Auf  kids@home  haben wir für Euch eine Fülle an Bastelideen und Rätsel für Kinder und Teens bereit. Passend zum Thema «Klimawandel» könnt ihr bei uns kostenlos die neuste Ausgabe des «tut» Magazins bestellen, bedrohte Tierarten im Buchstabengitter suchen, alte Wachsresten wiederverwenden und vieles mehr!173026.02.2021

MEMENTO MORI


Vikar Severin Hirt   |   Der Aschermittwoch ist der Tag, an dem die Kirche traditionell den Beginn der Passionszeit feiert. Haben Sie sich auch schon gefragt, was es mit diesem Tag auf sich hat?
173026.02.2021

KIRCHENLATEIN - CHRISTLICHE BEGRIFFE FÜR SIE ERKLÄRT


«Mission»

173026.02.2021

FASTENKALENDER


Die Reformatoren haben das Fasten vor Ostern abge­schafft. Dennoch verzichten einige auf Nahrung als spirituelle Übung & Reflexion: Was brauche ich wirklich?
Thema: Klima­gerechtigkeit.173017.02.2021

BIBLISCHER GARTEN


Auf dem Weg an die Limmat kommen viele an der Kirche Letten vorbei und sehen im Kirchgarten nur einen unscheinbaren Rasen. Doch nicht mehr lange – mögen Sie mitplanen, mitpflanzen, mitpflegen?173015.02.2021

NEWSLETTER


Neu gibt es 1x im Monat einen Newsletter der Kirchgemeinde Zürich - hier könnt ihr euch Themen aus der ganzen Kirchgemeinde aussuchen und/oder die Beiträge vom KK6 abonnieren. Jetzt abonnieren!1730

ERSATZWAHL BEZIRKSKIRCHENPFLEGE


Am 7. März wählen wir an der Urne ein neues Mitglied der Bezirkskirchenpflege. Um den freien Platz bewerben sich drei Personen. Erfahren Sie mehr über die Kandidierenden und über die Aufgaben der Bezirkskirchenpflege.1730