Aktuelles aus dem Kirchenkreis sechsKontakt

Reformiertsein heisst, den Geist der Offenheit atmen - unsere Anlässe sind offen für alle.

KIRCHENLATEIN - CHRISTLICHE BEGRIFFE FÜR SIE ERKLÄRT


«Orthodox»

Das Wort «orthodox» kommt aus dem Griechischen und heisst «recht-gläubig». Oft wird es aber im Sinne von «rückwärtsgewandt» oder «veraltet» verwendet.

In der Kirche bezeichnet es eine der grossen Konfessionen: Die orthodoxen Kirchen. Dazu gehören etwa die griechisch- oder russisch-orthodoxe Kirche. Ihr Oberhaupt ist der Patriarch von Konstantinopel. Unabhängig davon gibt es die altorientalischen Kirchen wie die armenische oder koptische Kirche. Sie sind die ältesten Kirchen der Welt.

Aber auch eine der jüngsten gehört dazu:Die eritreisch-orthodoxe Kirche. Sie entstand 1993 als Abspaltung der äthiopischen Kirche. Sie ist manchmal Gast bei uns in der Pauluskirche. In ihren Gottesdiensten sind die Leute weiss gekleidet und es wird sehr viel Weihrauch verwendet. Die Liturgies prache ist altäthiopisch und der Gottesdienst dauert vom frühen Morgen bis in den Nachmittag.

Sind die Orthodoxen rückwärts gewandt? Manchmal hat man diesen Eindruck. Aber es gibt auch die andere Seite: Sie gehören zu den treibenden Kräften der Ökumene und der Patriarch von Konstantinopel setzt sich seit Jahrzehnten für eine ökologische Kirche ein.

Pfr. Roland Wuillemin


Orthodox_reflokal



Auf das Phänomen des kirchlichen Jargon wurden wir vor vielen Jahren durch einen Artikel von Urs Meier in der «reformierten presse» aufmerksam gemacht.






Aktuell

Aktuelles aus dem Kirchenkreis sechsKontakt

Reformiertsein heisst, den Geist der Offenheit atmen - unsere Anlässe sind offen für alle.

WIR SIND FÜR SIE DA!


Für Einzelgespräche oder wenn Ihnen zuhause die Decke auf den Kopf fällt, sind wir auch in der Corona-Zeit gerne vor Ort für Sie da.17301

ABGESAGT


Der Bundesrat hat die Corona-Massnahmen verlängert und weiter verschärft. Was diese verschäften Massnahmen für den KK6 bedeuten, wird noch geklärt - doch alle diakonischen Anlässe bleiben bis Ende Februar abgesagt. Hier finden Sie die aktuellsten Infos.

1730113.01.2021

FIIRE MIT DE CHLIINE


Jeweils Montag, 10 Uhr, Matthäuskirche   |   In der Matthäuskirche findet seit November ca. 8-mal im Jahr am Montag um 10 Uhr wieder das Fiire mit de Chliine statt. Das Fiire ist ein besonderer, halbstündiger Gottesdienst für kleine Kinder und ihre Eltern/Grosseltern.173011.01.2021

REFORMIERT.LOKAL


Flipbook
Flipbook Januar 2021
(E-Paper)

  

Alle Ausgaben von diesem Jahr finden Sie hier. 
Viel Spass beim Lesen!

173031.12.2020

JAHRESLOSUNG 2021



Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!

Lukas 6,36
1730

GEBETSWOCHE FÜR DIE EINHEIT DER CHRISTEN


18. – 25. Januar   |   Im Sinne der alljährlichen Erneuerung der ökumenischen Freundschaft mit den Pfarreien Bruder Klaus und Allerheiligen laden wir gemeinsam zur ökumenischen Gebetswoche 2021 ein.

1730

ÖKUM. FIIRE MIT DE CHLIINE


Ökum. Fiire mit de Chliine am Samstag, 23. Januar, in der Kirche Bruder Klaus14.01.2021

NAHRUNG FÜR LEIB UND SEELE


Ab Januar starten wir wieder mit unserem Mahlzeitendienst «Nahrung für Leib und Seele» für CHF 6.– pro Menü - danke für Ihre Anmeldung jeweils bis am Dienstag davor.1730

NEWSLETTER


Neu gibt es 1x im Monat einen Newsletter der Kirchgemeinde Zürich - hier könnt ihr euch Themen aus der ganzen Kirchgemeinde aussuchen und/oder die Beiträge vom KK6 abonnieren. Jetzt abonnieren!1730