Aktuelles aus dem Kirchenkreis sechsKontakt

Reformiertsein heisst, den Geist der Offenheit atmen  –  unsere Anlässe sind offen für alle.

HAUS DER DIAKONIE


Einmal pro Jahr versammeln sich alle Mitar­ be iter:innen und Pfarrer:innen der Kirchgemeinde Zürich zum Gemein­ dekonvent. Dieses Mal fand dieser im Kirchgemeindehaus Wipkingen statt, das ab 2027 als «Haus der Diakonie» neu genutzt werden soll.

Gesamtprojektleiter Philipp Nussbaumer präsentierte die Eckpunkte des Vorhabens. Anhand der Abstimmungsbroschüre aus dem Jahr 1928 zeigte er auf, wie sich die zukünftige Vision für das Haus gar nicht so sehr von der ursprünglichen Vision des Hauses unterscheidet.



Haus der Diakonie Plan
Geplante Nutzung Kirchgemeindehaus Wipkingen. © P. Nussbaumer

KGH-Rosengarten_HausderDiakonie
Das Kirchgemeindehaus Rosengarten gilt als erstes Hochhaus der Stadt Zürich. © Gian-Berno Fark

Von Anfang an wurde es als ein Volkshaus mit gesellschaftlichem Mehrwert konzipiert. Davon zeugen die historischen Nutzungen, die unter anderem eine Mütterberatungsstelle, ein alko holfreies Restaurant, eine Post, eine Bank und eine Bibliothek umfassten.

Auch ab Sommer 2027 soll im «Haus der Diakonie» deshalb eine Kultur der Gastfreundschaft, der Wertschätzung und der Gestaltung gelebt werden. Die neuen Nutzungen aktualisieren die Vision von gestern für die Zukunft von morgen. Damit das Kirchgemeindehaus Wipkingen auch in Zukunft ein Haus sein wird, das in die Gesellschaft wirkt und den Menschen zum Segen wird. Voraussichtlich im ersten Halbjahr 2024 kommt die Abstimmung über das Haus der Diakonie vor das Volk – auch Ihre Stimme zählt.

Ausführliche Informationen zum Projekt finden Sie unter  ↗ kirchgemeindehaus.ch

Aktuell

Aktuelles aus dem Kirchenkreis sechsKontakt

Reformiertsein heisst, den Geist der Offenheit atmen  –  unsere Anlässe sind offen für alle.

EDUKATION DEMENZ


Donnerstags, 22.02.2024-14.03.2024, jeweils 14-16 Uhr | KGH Unterstrass Weiterbildung für Angehörige von Demenzkranken. Jetzt anmelden!

1730115.02.2024

SPRECHSTUNDE


Do, 29. Februar, 18–18.50 Uhr | KGH Paulus Treffen Sie Mitglieder der Kirchenkreiskommission sechs und bringen Sie Ihre Anliegen vor! Anmeldung erforderlich bei Alexander Schaeffer,
076 344 43 50

 

1730121.02.2024

WELTGEBETSTAG


Wir laden Sie herzlich zum Weltgebetstag ins Zentrum für Migrationskirchen an der Rosengartenstrasse 1a ein.

Feier Weltgebetstag: Fr 1. März, 19 Uhr

Info: Samuel Zahn Tel: 044 271 23 33

24.01.2024

EVENSONG «MUSIK UND WORT»


Sa, 2. März, 17–18 Uhr | Pauluskirche Kommen Sie mit auf eine musikalische Reise mit Werken von Gabriel Fauré, John Rutter und Thomas Tallis. Lithurgisch begleitet Pfr. Herbert Kohler.

 

1730114.02.2024

FIIRE MIT DE CHLIINE


Sa 2. März 2024, 10 Uhr, Kirche Unterstrass   |  Wir singen einfache Lieder, erzählen eine Bilder­geschichte und sprechen miteinander ein kurzes Gebet.

173030.08.2023

KOLLEKTEN FÜR MALI


So 3. März bis Do 21. März, diverse Orte | Im Rahmen der Frühlingskampagne von Heks (Hilfswerk der reformieren Kirche Schweiz) sammeln wir Spenden bei Gottesdiensten und Suppentagen für ein Hilfsprojekt in Mali.


1730113.02.2024

SCHNUPPERPROBE IM PAULUSCHOR


Mo, 4. März, 20–22 Uhr
KGH Paulus |Singen Sie gerne? Der Paulus-Chor lädt zur Schnupperprobe ein. Mitbringen müssen Sie nur gute Laune und Freude am Singen.

173014.02.2024

MITTAGSTISCHE


Gemeinsam essen bereitet viel Freude

An allen Standorten gibt es unsere beliebten Mittagstische mit frisch zubereitete Menüs. Dabei kann man sich wunderbar austauschen und Gemeinschaft erleben. Kommen Sie vorbei!

one-finger-click_freepik

1730114.02.2024

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.