Aktuelles aus dem Kirchenkreis sechsKontakt

Reformiertsein heisst, den Geist der Offenheit atmen - unsere Anlässe sind offen für alle.

ADVENTSAUSSTELLUNG


Die Weihnachtsgeschichte besteht aus vielen Personen und Themen:
Christkind, Maria, Josef, Engel, Drei Könige, Menschwerdung Gottes, Herodes, Hirten, Ochs und Esel, Stall, Stern, Sterndeuter, Schafe, Bethlehem. Jungfrauengeburt, Kindermord in Bethlehem, Flucht nach Ägypten, Gold, Weihrauch, Myrrhe, Traum etc.

Gestalten Sie einen Beitrag zu einer dieser Personen oder einem dieser Themen.
Es sind Beiträge in ganz unterschiedlicher Form erwünscht:

  • schreiben Sie einen Text oder ein Gedicht
  • malen Sie ein Bild
  • machen Sie ein Foto
  • gestalten Sie eine Skulptur oder etwas ganz anderes

Bild- und Textbeiträge werden wir im Format A3 quer ausstellen. Sie können gerade in diesem Format arbeiten. Sonst können auch wir Ihren Beitrag auf dieses Format bringen.

Eingabeschluss: Montag 16. November

Infos und Anmeldung

Gaston Dinkel, E-Mail, Tel 079 371 55 73
oder Roland Wuillemin, E-Mail, Tel 044 362 09 22

VERNISSAGE

Kirche Unterstrass
Freitag, 27. Nov., ab 18 Uhr

Aktuell

Aktuelles aus dem Kirchenkreis sechsKontakt

Reformiertsein heisst, den Geist der Offenheit atmen - unsere Anlässe sind offen für alle.

REFORMATION - DIGITALE REFLEXION


Was wir jetzt säen, werden wir später ernten. Reflexion der Veränderungen in Coronazeit von Pfarrerin Carina Russ.

1730

REFORMIERT.LOKAL


Flipbook
Flipbook Dezember 2020
(E-Paper)

  

Alle Ausgaben von diesem Jahr finden Sie hier. 
Viel Spass beim Lesen!

173026.11.2020

ADVENTSANDACHTEN


Dienstag 1./8./15./22. Dezember, 17.30 Uhr, Kirche Ober­strass  |  Eine halbe Stunde Besinnung während der hektischen Vor­weih­nachts­zeit mit Pfr. Daniel Frei und Jasmine Vollmer, Harfe.

1730

ADVENTS- UND TÜRKRÄNZE


Samstag, 28. November, im Kirchgemeindehaus Oberstrass, nur mit Anmeldung bis 27. November

Werden Sie kreativ

Stellen Sie mit uns Türkränze, Adventskränze & Adventsgestecke her.

1730

TOTEN- UND EWIGKEITSSONNTAG


Abschiede im Leben ermöglichen neue Erfahrungen in Fülle - ein paar Worte zum Toten- und Ewigkeitssonntag am 22. November.

1730

KIRCHENLATEIN - CHRISTLICHE BEGRIFFE FÜR SIE ERKLÄRT


«Ewiges Leben»

1730

GEBETE ZUM 1. ADVENT


Samstag 28. November, 20.00 Uhr, Gebets­wanderung  |   Anstatt einer gemeinsamen Feier wird eine 24-Stunden-Gebetskette und gleichzeitig eine 24-Stunden-Gebetswanderung organisiert. Jetzt eintragen und mitmachen bei der Gebetswanderung!

1730