Jahresthema 2022: An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen!

Die letzten beiden Filmabende (‘Adams Äpfel’, ‘Jenseits von Eden’) zeigten die Komplexität des Themas auf und nahmen die Fallstricke des vermeintlich Guten in den Blick. Heute beschäftigen wir uns mit dem von der Gesellschaft als ‘das Böse’ Gebrandmarkte. Wer / Was wird als böse erklärt, was ist zu der gesellschaftlichen Zuschreibung und ihren Rahmenbedingungen zu sagen? Wie soll man mit ‘dem Bösen’ umgehen? Solche und weitere Fragen werden uns an diesem Abend beschäftigen.

fruechte-film-im-dialogo-quelle-currants

Zentrum Im Gut Saal
Freitag, 15. Juli
16 Uhr Einführung und Filmbeginn
18 Uhr Apéro und Diskussion
Kirchgemeindehaus Im Gut, grosser Saal
Burstwiesenstrasse 44, 8055 Zürich
Christina Falke, christina.falke@reformiert-zuerich.ch

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.