Erwachsene

Der Kirchenkreis drei bietet ein breites Angebot von Veranstaltungen und Aktivitäten.

LITERATURKREIS IM KIRCHENKREIS DREI


Herzlich willkommen bei uns im Literaturkreis!

Wir sind eine kleine aufgestellte Seniorinnengruppe, ursprünglich im 
Sihlfeld beheimatet, die sich freut, ihren Treff für Frauen aus dem 
ganzen Kirchenkreis zu öffnen. Gemeinsam wählen wir jeweils ein 
Buch aus, das die Leitung oder eine Freiwillige abschnittsweise vorliest.

Es ist nicht nötig, das Buch zu kaufen oder zu Hause zu lesen. Immer
wieder ergeben sich interessante Diskussionen über das Gelesene und
es werden auch Parallelen zum eigenen Leben gezogen. Ein fröhliches,
entspanntes Zusammensein bei einem guten Buch ist uns wichtig.
Ihnen auch? Dann sind Sie herzlich eingeladen, zu uns zu stossen.

Wir treffen uns jeden Mittwoch um 14 Uhr.Ort: im Zentrum Sihlfeld oder
nach Vereinbarung.

ZENTRUM SIHLFELD (ODER NACH VEREINBARUNG)

jeweils am Mittwoch, 14 bis 17 Uhr
(Sommerpause: 28.7. bis 11.8.21)

Christina Falke, Sozialdiakonie Kirchenkreis drei,
044 465 45 14, christina.falke@reformiert-zuerich.ch

Aktuell

Erwachsene

Der Kirchenkreis drei bietet ein breites Angebot von Veranstaltungen und Aktivitäten.

OFFENER GESPRÄCHSKREIS SPIRITUALITÄT


Ausgehend von Dorothee Sölles Mystik wandte sich die Gruppe zunächst
der liberalen Theologie zu, dann beschäftigte sie sich mit Philosophen
der Aufklärung und gelangte schliesslich zu Denkern unserer Zeit. Wir
haben das Bedürfnis, über Fragen des (guten) Lebens nachzudenken
und uns darüber auszutauschen. Alle Interessierten sind eingeladen.

1705

ZWISCHENHALT. MEDITATION IM ALLTAG.


Atem- und Achtsamkeitsmeditation (seit 2006)

Ort: Bethaus, Schlossgasse 10, 8003 Zürich, bei Schmiede Wiedikon
Zeit: mittwochs, 17.30 bis 18.30 Uhr

 
Daten:    
27. Jan bis 3. Februar (2x), 3. März bis 24. März (4x), 7. April bis 21. April (3x), 19. Mai bis 30. Juni (7x)  25. Aug bis 8. Sept (3x), 27. Okt bis 1. Dez (6x)


Leitung: Pfarrerin Sara Kocher, Leitung An den Daten 14. April, 2. /23./30. Juni: Leitung Elizabeth Arndt, (im 2. Jahr Ausbildung zur Meditationslehrerin bei der Meditation Schweiz)


1705

CASA THEOPHIL EXTERN


Nach dem Vorbild der religions-philosophischen Salons

Im März 2020 hätte das Casa Theophil im Pfarrhaus starten sollen, aber
Corona hat es verhindert. Nun greifen wir es wieder auf, führen es
vorderhand aber im Zentrum Wiedikon durch.

1705

VÄTER IM GESPRÄCH


Balance Beruf - Privatleben

Als Väter mit Kindern zuhause leben wir täglich im Spannungsfeld
zwischen Arbeitswelt, Familienwelt und Eigenwelt. Der Alltag in
dieser «verrückten» Zeiten ist komplex, abwechslungsreich und
emotional herausfordernd, selten erholsam. Wir sind an aktiver
Vaterschaft interessiert und wollen als Vater, Partner und Mann in
der Familie präsent sein…  Wie gelingt es uns, Arbeits-und Familien-
leben kreativ und selbstbestimmt zu gestalten? Was motiviert uns
und gibt uns Kraft? Wo erholen wir uns und wie geniessen wir diese
einmalige Zeit in unserem Leben?

Download Flyer

1705