Erwachsene

Der Kirchenkreis drei bietet ein breites Angebot von Veranstaltungen und Aktivitäten.

CASA THEOPHIL 2022


Nach dem Vorbild der religionsphilosophischen Salons

 

Feuer_Kamin

Quelle:123rf.com

Casa TheoPhil hat sein erstes Jahr hinter sich. Grosse philosophische Fragen haben die Anwesenden herausgefordert, den andern genau zuzuhören, die eigenen Antworten zu bedenken und zu formulieren.
Stets steht eine einzige grosse Frage im Vordergrund, etwa: Bin ich frei? oder Was macht mich aus?


Alle Anwesenden beginnen zuerst über die Frage zu schreiben, ohne sich zu zensurieren. Einfach, was ihnen dazu einfällt. Dann hören wir einander zu, fragen nach. Es geschieht, dass am Ende des Abends jemand das Eigene besser versteht, weil die andern sorgfältig nachgefragt haben. Die vorbereitete Leitung hält Beispiele aus der Philosophie und Theologie bereit, die weiter führen.
Casa TheoPhil ist ein Ort für Leute, die gern denken und nicht einfach drauflos schwatzen wollen, sondern verstehen, für Leute, die einander zuhören können. Du brauchst kein Vorwissen; es geht nicht um Besserwisserei und fertige Meinungen, sondern um einen Prozess. Bringe dein Schreibmaterial mit.  
Du kannst spontan kommen. Aber wenn du weisst, dass du kommst, melde dich doch schnell an.  

Es gelten jeweils die aktuellen die Corona-Bestimmungen des BAG.

Ort:
neu im Bethaus, Galerie, Schlossgasse 10
Wann:
Samstag, 12. Februar, 10.15 bis 12.15 Uhr
Samstag, 12. März, 10.15 bis 12.15 Uhr
Donnerstag, 31. März, 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr

Leitung:    
Pfarrerin Sara Kocher, sara.kocher@reformiert-zuerich.ch, 044 45 17 65

Aktuell

Erwachsene

Der Kirchenkreis drei bietet ein breites Angebot von Veranstaltungen und Aktivitäten.

ZWISCHENHALT. MEDITATION IM ALLTAG.


Atem- und Achtsamkeitsmeditation (seit 2006)

Ort: Bethaus, Schlossgasse 10, 8003 Zürich, bei Schmiede Wiedikon
Zeit: mittwochs, 17.30 bis 18.30 Uhr

 
Daten: (Zertifikatspflicht)   
Block 1: 12. Jan. bis 2. Feb. (4x) Elizabeth  Arndt
Block 2: 16. Feb. bis 30. März (7x)

Leitung: Pfarrerin Sara Kocher, Leitung An den Daten 14. April, 2. /23./30. Juni: Leitung Elizabeth Arndt, (im 2. Jahr Ausbildung zur Meditationslehrerin bei der Meditation Schweiz)


1705