LIEBE MENSCHEN IM KIRCHENKREIS DREI


Das abgeschottete Leben fördert die Einsamkeit. Es ist wichtig, dass die dunklen Gefühle keine Eigendynamik bekommen. Austausch und Gemeinschaft durch Kommunikation hilft und unterstützt, dass dies nicht geschieht.

 

Wir sind weiterhin für Sie da und arbeiten an kreativen Ideen, diese Zeit mit Ihnen gemeinschaftlich zu meistern. Wir kontaktieren viele aktiv per Telefon, Mail oder durch soziale Medien. Sie können uns unter dieser Nummer und an folgenden Zeiten erreichen:

Benötigen Sie Seelsorge, ein offenes Ohr oder Unterstützung im Alltag? Sie erreichen uns:

Di nachmittags 14 – 17 Uhr 
Mi ganztägig, 9 –12 und 14 – 17 Uhr
Do vormittags 9 bis 12 Uhr 

Präsenzzeit im Im Gut (man kann unangemeldet vorbeigehen), weitere Zeiten nach telefonischer Anmeldung.
Kirchgemeindehaus Im Gut, Burstwiesenstrasse 44

Mo-Fr 8 – 17 Uhr
telefonisch erreichbar unter 044 465 45 15 oder per Email: diakonie.kk.drei@reformiert-zuerich.ch

Sie finden dort Rat, Hilfe oder einfach ein offenes Ohr für alles, was Sie derzeit bewegt.

Ihr Pfarramt & Ihre Diakonie
Erika Compagno, Eva Kesper, Christina Falke, Thomas Fischer, Peter Frey, Thomas Gut, Sara Kocher, Jolanda Majoleth, Rahel Preiss, Thomas Schüpbach, Paula Stähler, Christoph Walser

Mitarbeiter-Portrait-2021

 

Weitere Angebote

Aktuell

FRANZÖSISCHE ORGELMUSIK


Kirche Bühl
Sonntag, 26. September, 17 Uhr
Els Biesemans, Orgel
Eintritt frei, Kollekte

 

Bitte denken Sie daran, Ihr COVID-Zertifikat sowie einen Ausweis mitzubringen.

1705

KIRCHENWANDERUNG


Den Kirchenkreis drei entdecken

Sonntag, 26. September, ab 9.30 Uhr


09.30 Uhr, Kirche Bühl
Gottesdienst mit Pfarrer Thomas Fischer
10.50 Uhr, Kirche Friesenberg
Orgel- und Klavierkonzert mit Grzegorz Fleszar
11.50 Uhr, Thomaskirche
Führung durch die Kirchenanlage
13 Uhr, Andreaskirche, Imbiss mit Getränken

Kirchenkaffee mit Zertifikatspflicht: Bitte vergessen Sie nicht, Ihr COVID-Zertifikat und einen gültigen Ausweis mitzunehmen.



1705

MITTWUCH MORGE MITENAND


KGH Friesenberg, 9 bis 11 Uhr
Nächste Daten:

1. September mit Pfarrer Christoph Walser

Download Flyer

1705

MITTWUCH MORGE IM MONOLITH


Foyer der Andreaskirche
Nächste Daten:
1. September mit Pfarrerin Paula Stähler, 9 bis 11 Uhr

1705

BENEFIZKONZERT FÜR GHIMBAV


Klänge aus Rumänien im Friesenberg
Wir laden Sie herzlich ein zu einem Benefizkonzert in der Kirche Friesenberg.

Seit Jahren unterstützen wir von der Kirchgemeinde Friesenberg ein Kinderheim in Gimbav / Rumänien. Da uns Corona für die Durchführung der traditionellen Benefizanlässe wie Jassen und Essen einen Strich durch die Rechnung machte, planen wir in diesem Jahr einen besonderen Anlass:

Wir laden Sie herzlich ein zu einem Benefizkonzert in der Kirche Friesenberg.

 

Freitag, 17. September, 19 Uhr, Kirche Friesenberg
Hanspeter Oggier, Panflöte
Eva-Maddalena Grossenbacher, Violine
Grzegorz Fleszar, Flügel

1705