WEIHNACHTSSPIELE


Weihnachtsspiele_gross






In Wollishofen kann das Kolibri-Adventsspiel leider nicht wie geplant durchgeführt werden, stattdessen feiern wir ein "Lichterfest".
Lichterfest
Samstag, 11. Dezember, 16.30 Uhr, Kirche Auf der Egg, Vorplatz

In Leimbach gibt es aufgrund Corona bedingter Ausfälle kein Weihnachtsspiel im traditionellen Sinn. Stattdessen singen einige Kinder von der Empore mit Abstand und Maske Lieder aus der «Mitsingweihnacht» von Andrew Bond. Dazwischen gibt es schöne weihnachtliche Gebete und Gedichte und eine Weihnachtserzählung.
«Bald bald isch Wienacht»
Sonntag, 12. Dezember, 17.00 Uhr, Kirche Leimbach

In der Enge erzählen wir die Geschichte von Zetnael, einem Engel, der seinen Heiligenschein verloren hat und darum nicht mitgenommen wird vom Engelchor, der den Hirten die Geburt von Jesus verkünden soll. Doch er möchte unbedingt auch auf die Erde fliegen. Was er erlebt auf seiner Reise singen, spielen und tanzen die Kinder in diesem Stück von Andrew Bond.
«De Himmel chunnt uf d’Erde»
Sonntag, 12. Dezember, 17.00 Uhr, Kirche Enge

Aktuell

WIR SIND FÜR SIE DA:


Pfarrteam: Jürg Baumgartner 044 482 70 08 /
Gudrun Schlenk 044 201 02 87 /
Galina Angelova 044 482 70 04 /
Daniel Brun 079 415 37 32 / Jacqueline Sonego Mettner 079 340 10 41
Joachim Korus 079 306 33 46

Diakonieteam: Helen Hollinger 044 485 40 33 /
Manuela Rapold 044 485 40 36 / Corina Winter 044 201 06 31

1692

KONTAKTE


Unsere Kontaktdaten

Die Adressen unserer Kirchen und Kirchgemeindehäuser

Einen Überblick gibt das Organigramm1692

ZERTIFIKATS-PFLICHT


Seit Montag, 13. September, gilt grundsätzlich bei unseren Veranstaltungen Zertifikatspflicht. Ausnahmen gibt es für einige Angebote mit bestehenden, festen Gruppen. Bitte erkundigen Sie sich bei der Kursleitung.

Ein Zertifikat ehrhalten all jene Personen, die von einer Coronaerkrankung genesen oder geimpft sind (2 G).

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Hier finden Sie unser Aktuelles Schutzkonzept vom 22. Dezember 2021

1692

NEUE WINTERREIHE


«Das Ringen um innere Freiheit.» Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. med. Daniel Hell

Di, 25. Januar, 19.30 h, Kirchgemeindehaus Bederstrasse

1692

GOTTESDIENST POESIE UND ORGEL


Dieses Mal das Thema «Liebe» im Vordergrund des Poesie und Orgel-Gottesdiensts

Sonntag, 30. Januar, 10.30 h, Kirche Enge

16921

PHILOSOPHIEREN IN DIE NACHT HINEIN


Die Frage nach dem Sinn des Lebens.

An vier Abenden lesen wir die vier Kapitel des Buches «Der Sinn des Lebens» von Terry Eagleton.

1692

REFORMIERT.LOKAL


Hier geht es direkt zur aktuellen Ausgabe des reformiert.lokal.

Ältere Ausgaben finden sich im Archiv [784].

1692