GESCHENK-
TAUSCHAKTION


Geschenk Tausch Aktion_zug

 


















B
ringen
Bringe zwei gut erhaltene, gebrauchte Spielsachen an eine
der Sammelstellen. Du bekommst dafür einen Bon, den du am
Tauschtag gegen ein Spielzeug einlösen kannst.

Sammelstellen und Daten (Sammelzeit 1.–26.11.)
GZ Wollishofen, Bachstrasse 7
jeweils Mi / Do von 14–17 Uhr
Zentrum St. Franziskus, grosser Saal, Kilchbergstrasse 1
jeweils Do 17.30–19.30
GZ Leimbach, Standort Manegg
jeweils Mi von 17–19 Uhr
Ref. Kirchenzentrum Leimbach, Büro Jugendarbeit
jeweils Mi von 14–17 Uhr

Holen
Komm zum Tauschtag und triff da die anderen Kinder, die mitmachen. Tausche deinen Bon gegen ein «neues» gebrauchtes Spielzeug ein.

Tauschtag
Ref. Kirchenzentrum Leimbach, Wegackerstr. 42, kleiner Saal
GZ Wollishofen, Bachstrasse 7, Saal 20
Mi, 1.12. von 14–16 Uhr

Keine Zertifikatspflicht. Die Eltern warten im Aussenbereich, während die Kinder sich ein Spielzeug auswählen. Eine warme Suppe und/oder Punsch und Kaffee stehen bereit. Verbinden Sie Ihren Besuch beim GZ Wollishofen mit einem Stop auf dem Kerzenzieh-Schiff oder beim Kindercoiffeur.

Mit der Geschenk-Tausch-Aktion setzen sich Kinder solidarisch für andere Kinder ein. Den Überschuss an Spielsachen, der durch den Eintausch (2 für 1) entsteht, erhalten Kinder aus armutsbetroffenen Familien im Kanton Zürich. Falls du keine Spielsachen zum Eintauschen hast, aber gerne ein Spielzeug hättest, melde dich bei uns: www.geschenktauschaktion.ch

Geschenktauschaktion E-Flyer

Aktuell

WIR SIND FÜR SIE DA:


Pfarrteam: Jürg Baumgartner 044 482 70 08 /
Gudrun Schlenk 044 201 02 87 /
Galina Angelova 044 482 70 04 /
Daniel Brun 079 415 37 32 / Jacqueline Sonego Mettner 079 340 10 41
Joachim Korus 079 306 33 46

Diakonieteam: Helen Hollinger 044 485 40 33 /
Manuela Rapold 044 485 40 36 / Corina Winter 044 201 06 31

1692

KONTAKTE


Unsere Kontaktdaten

Die Adressen unserer Kirchen und Kirchgemeindehäuser

Einen Überblick gibt das Organigramm1692

ZERTIFIKATS-PFLICHT


Seit Montag, 13. September, gilt grundsätzlich bei unseren Veranstaltungen Zertifikatspflicht. Ausnahmen gibt es für einige Angebote mit bestehenden, festen Gruppen. Bitte erkundigen Sie sich bei der Kursleitung.

Ein Zertifikat ehrhalten all jene Personen, die von einer Coronaerkrankung genesen oder geimpft sind (2 G).

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Hier finden Sie unser Aktuelles Schutzkonzept vom 22. Dezember 2021

1692

NEUE WINTERREIHE


«Das Ringen um innere Freiheit.» Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. med. Daniel Hell

Di, 25. Januar, 19.30 h, Kirchgemeindehaus Bederstrasse

1692

GOTTESDIENST POESIE UND ORGEL


Dieses Mal das Thema «Liebe» im Vordergrund des Poesie und Orgel-Gottesdiensts

Sonntag, 30. Januar, 10.30 h, Kirche Enge

16921

PHILOSOPHIEREN IN DIE NACHT HINEIN


Die Frage nach dem Sinn des Lebens.

An vier Abenden lesen wir die vier Kapitel des Buches «Der Sinn des Lebens» von Terry Eagleton.

1692

REFORMIERT.LOKAL


Hier geht es direkt zur aktuellen Ausgabe des reformiert.lokal.

Ältere Ausgaben finden sich im Archiv [784].

1692