Traditionen werden wieder entdeckt. Wir pflegen sie schon immer und freuen uns über die neue Beliebtheit.

RÄBELIECHTLI-UMZUG


Wenn Ende Oktober auf die Winterzeit umgestellt wird und es nach 17 Uhr bereits eindunkelt, dann freuen sich Kinder auf das baldige Ereignis mit selbstgeschnitzten Räbeliechtli durch die Quartiere und Dörfer zu laufen. Im Saatlenquartier findet der Umzug mit leuchtenden Räben und Tambourbegleitung am Freitag, 2. November um 18 Uhr statt.  Vor dem Abmarsch singen wir gemeinsam das Lied „Myni Laterne“.  Die Route startet auf dem Kirchenplatz  durch die Strasse Dreispitz- Heideggerweg – Schörliweg- Grünzug Burriweg zurück zum Kirchenplatz. Dort werden die Mitlaufenden von der Brassband der Heilsarmee musikalisch empfangen. Anschliessend gibt es für jedes Kind ein Schoggiweggli und heissen Tee. Es verbleibt bis 20 Uhr noch etwas Zeit der Blasmusik zu zuhören, oder für einen Austausch mit Nachbarn und Freunden im Quartier. Die Eltern sind während dem ganzen Anlass für ihre Kinder verantwortlich. Das Vorbereitungsteam freut sich auf das Quartierereignis mit rund 400 Teilnehmenden.

Räbeliechtli

Aktuell

Traditionen werden wieder entdeckt. Wir pflegen sie schon immer und freuen uns über die neue Beliebtheit.

BÖRSE UND FLOHMARKT


Dieses Jahr findet der Anlass leider nicht statt

1794

MUSIK – WORT – STILLE


Die halbe Stunde Musik – Wort – Stille ist eine ökumenisch offene Feier für Menschen aus verschiedenen Konfessionen.

SUPPENTAG


In den Monaten Dezember bis März findet im Kirchgemeindehaus Schwamendingen, Stettbachstrasse 58 am ersten Samstag im Monat ein Suppentag statt.

SOMMERGRILL


Für Daheimgebliebene179412.06.2020

SPIEL- UND KRABBELKAFI


Wenn es draussen kälter wird ist es höchste Zeit das Spiel- und Krabbelkafi im Kirchenzentrum Saatlen zu öffnen.1794

UNTER DEM ADVENTSSTERN


Unter dem Adventsstern wollen wir uns in der Adventszeit an drei Mittwochabenden in Saatlen versammeln, um über die Bedeutung des Advents nachzudenken.