Wir haben ein Interesse, dass Kinder sich nicht nur wohlfühlen, sondern bei uns auch Förderung, Unterstützung und Wertschätzung erfahren.

THEATER- UND SINGSPIEL NIKOLAUS


Vor langer, langer Zeit – fast 1000 Jahre ist es her – bauten starke Männer und geschickte Frauen aus den Weilern von Oerlikon, Saatlen und Schwamendingen eine Kapelle und weihten sie dem heiligen Nikolaus von Myra.

Kaum jemand weiss heute noch, wie es dazu kam, dass unsere Mutterkirche den Namen Niklaus trägt.

Ein harter Winter soll es gewesen sein, so erzählt es die Legende. Wochenlang blies ein scharfer, frostiger Wind, der den Binzmühlebach zu einer wilden Eisbahn erstarren liess. Dann fiel ununterbrochen Schnee. Die Holzhäuser von Oerlikon, Saatlen und Schwamendingen ächzten unter der weissen Last, Wege waren keine mehr zu sehen, Vieh und Menschen blieben zuhause, wärmten sich im Stall und am Herdfeuer. Doch dann ereignete sich etwas Sonderbares.

Aufführungen Weihnachtsspiel
Kirche Oerlikon, Sonntag, 6. Dezember, 17 Uhr

Gemeindenachmittag, Kirchgemeindehaus Oerlikon, Mittwoch, 9. Dezember, 14.30 Uhr

Aktuell

Wir haben ein Interesse, dass Kinder sich nicht nur wohlfühlen, sondern bei uns auch Förderung, Unterstützung und Wertschätzung erfahren.

«DIE SCHNEEKÖNIGIN»


Ein Kunstmärchen nach Hans Christan Andersen, Musik von Paul Burkhard.1794

CHILETHEATERZÜRI


Theater spielen am Mittwoch

CHLIICHINDER-GOTTESDIENST


Für Kinder zwischen 2-6 Jahren mit ihren Eltern, jedoch ohne Alterslimite.1794

KIRCHLICHER UNTERRICHT


Der kirchliche Unterricht wird im Rahmen des rpg (religionspädagogisches Gesamtkonzept) der Zürcher Landeskirche von der 2. bis in die 9. Klasse angeboten.1794

MALATELIER "FARB-INSLE"


In der «Farb-Insle» können Kinder in einem richtigen Malatelier malen.

17941

MALATELIER FARBINSLE


Malen für Kinder und Jugendliche mit geistigen oder körperlichen Beeinträchtigungen

SPANNENDES FÜR KINDER


Anregungen für zu Hause für Kinder und Famlien30.03.2020

SPIEL- UND KRABBELKAFI


Wenn es draussen kälter wird ist es höchste Zeit das Spiel- und Krabbelkafi im Kirchenzentrum Saatlen zu öffnen.1794