Das Weltgeschehen, die Politik und die Zukunft sind eng verknüpft mit dem Glauben und der biblischen Geschichte.

BILDUNGSREIHE GERECHTIGKEIT «JUST PEOPLE»


«Es ist dir gesagt, o Mensch, was gut ist und was der HERR von dir fordert: Was anders als Recht tun, Liebe üben und demütig wandeln mit deinem Gott?»
Micha 6,8 (Schlachter 2000)

In der Predigtreihe zu Micha ging es um Gerechtigkeit. So aktuell wie damals ist dieses Thema auch heute. «Niemanden zurücklassen»: Das ist die grosse Vision hinter den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals SDGs) – und es ist auch der Auftrag der Menschen, die sich am Vorbild von Jesus Christus orientieren.

Letztlich stellt sich uns die Frage: Sind wir «just people» – «nur Menschen», deren Taten sowieso nichts verändern, oder «gerechte Menschen», die sich für eine gerechtere Welt einsetzen?

Gemeinsam begeben wir uns auf eine Entdeckungsreise zum Thema Gerechtigkeit, welche die Zusammenhänge des heutigen Weltgeschehens besser verstehen lässt und vielfältige Anstösse für die Reflexion des eigenen Lebensstils gibt. Da geht es zum Beispiel um die Essgewohnheiten oder die Auswirkungen des Konsums auf die begrenzten Ressourcen.

Daten und Themen
5. Mai Bibel - eine Spurensuche
12. Mai Gesellschaft - global verbunden
26. Mai Agenda 2030 – niemanden zurücklassen
2. Juni Kirche – mittendrin
9. Juni Ich – eine andere Welt ist möglich
30. Juni Feiern – aus gutem Grund – Abschlussfeier

Die Abende können einzeln oder als ganze Serie besucht werden. Wir freuen uns auf die gemeinsame Entdeckungsreise!

Pfarrer Jiri Dvoracek und Team

Flyer

MI 12.05.21
19:00 – 21:00
Kirchenzentrum Saatlen - Gemeindestube, Saatlenstrasse 240, 8050 Zürich, Lageplan, online

Bildungsreihe

Gerechtigkeit «just people»

«Gesellschaft – global verbunden» Onlineteilnahme möglich

Aktuell

Das Weltgeschehen, die Politik und die Zukunft sind eng verknüpft mit dem Glauben und der biblischen Geschichte.

BIBELGRUPPE


In der wöchentlichen Bibelruppe lassen wir uns von fortlaufenden Texten der Bibel oder thematischen Themen ansprechen.1794

BIBELSTUNDE


Im Mittelpunkt des reformierten Glaubens steht das Wort Gottes, das gelesen, gehört, ausgelegt und gelebt werden will.17941

BILDUNGSABENDE


Als reformierte Kirche legen wir grossen Wert auf Erwachsenenbildung.17941

BILDUNG&BEGEGNUNG B&B


Ein Angebot der reformierten Kirche Zürich und der römisch-katholischen Kirche Zürich-Oerlikon

1794

BUCHLEKTÜRE AM CHEMINÉE


Ein Diskussionsangebot im Winterhalbjahr17941

FRAUEN LESEN


Die Hol- und Bring-Bibliothek im Kirchgemeindehaus Schwamendingen bildet einen anregenden Rahmen für die Literatur-Gespräche „Frauen lesen“.

LET S TALK ABOUT


«Afterwork» mit intellektuellem Input und spannenden Vorträgen.

Die Abende finden sowohl vor Ort als auch online per Zoom statt

1794

TISCHREDEN


Diskussionsangebot im Kirchenkreis zwölf