Das Weltgeschehen, die Politik und die Zukunft sind eng verknüpft mit dem Glauben und der biblischen Geschichte.

BIBELSTUNDE


Am 1.Januar 1519 fing Zwingli an, die Bibel systematisch zu lesen und auszulegen. Im Mittelpunkt des reformierten Glaubens steht seitdem das Wort Gottes, das gelesen, gehört, ausgelegt und gelebt werden will. In der Bibelstunde soll es auch nicht anders sein. Nicht das, was wir schon immer sagen wollten, sondern was der Bibeltext sagt, wird der Ausgangspunkt unserer Diskussion sein. Der Bibeltext, seine Themen und Fragen bilden das Fundament, auf das wir gemeinsam bauen. Wir lesen das älteste Evangelium, das Markus zugeschrieben wird. Eingeladen zu der Bibelstunde sind alle, die Interesse an der Analyse des Bibeltextes, tieferem Hintergrundwissen und an der Auslegung haben.

Die Bibelstunde findet weiterhin statt, einfach virtuell, jeweils donnerstags, 19 Uhr. Wenn Sie teilnehmen möchten, finden Sie die Anleitung dazu im nachstehenden Link.

Die Bibel bitte bereithalten!

Leitung: Jiri Dvoracek

Link zur Teilnahme

Anleitung zur Teilnahme an der virtuellen Bibelstunde

Whereby funktioniert einwandfrei in Web-Browsers wie Chrome; Firefox, Opera.
Wenn Sie ein Apple-Produkt haben (iPhone, iPad), laden Sie bitte aus dem App Store die Whereby App runter. Link: https://apps.apple.com/ch/app/appear-in-free-group-video/id878583078 - im Browser funktioniert es nicht.

Aktuell

Das Weltgeschehen, die Politik und die Zukunft sind eng verknüpft mit dem Glauben und der biblischen Geschichte.

BIBELGRUPPE


In der wöchentlichen Bibelruppe lassen wir uns von fortlaufenden Texten der Bibel oder thematischen Themen ansprechen.1794

BILDUNGSABENDE


Als reformierte Kirche legen wir grossen Wert auf Erwachsenenbildung.17941

BILDUNGSNACHMITTAGE LIGHT


(nicht nur) für Seniorinnen und Senioren

BILDUNG&BEGEGNUNG B&B


Ein Angebot der reformierten Kirche Zürich und der römisch-katholischen Kirche Zürich-Oerlikon

1794

BUCHLEKTÜRE AM CHEMINÉE


Die Buchlektüre findet weiterhin statt, einfach virtuell.

Mit diesem Link können Sie daran teilnehmen, eine Anleitung finden Sie hier

17941

FRAUEN LESEN


Die Hol- und Bring-Bibliothek im Kirchgemeindehaus Schwamendingen bildet einen anregenden Rahmen für die Literatur-Gespräche „Frauen lesen“.

TISCHREDEN


Diskussionsangebot im Kirchenkreis zwölf

BILDUNGSABENDE: ARCHIV


Hier finden Sie Unterlagen der Bildungsabende, die wir in vergangenen Jahren durchgeführt haben.

Repetitio est mater studiorum.

27.03.2020