Das Weltgeschehen, die Politik und die Zukunft sind eng verknüpft mit dem Glauben und der biblischen Geschichte.

BIBELGRUPPE


In der wöchentlichen Bibelgruppe lassen wir uns von fortlaufenden Texten der Bibel oder thematischen Themen ansprechen.

Weiterführende Erläuterungen geben ein vertieftes Verständnis. Es können einzelne Stunden besucht werden. Auch ein Schnupperbesuch ist jederzeit möglich.

Jeweils dienstags um 10.00 Uhr im Kirchgemeindehaus Oerlikon, Baumackerstrasse 19


DI 30.08.22
10:00 – 11:00
KGH Oerlikon - Kompletter Saal, Baumackerstrasse 19, 8050 Zürich, Lageplan

Bibelgruppe

In der wöchentlichen Bibelgruppe lassen wir uns von fortlaufenden Texten der Bibel oder thematischen Themen ansprechen.

Aktuell

Das Weltgeschehen, die Politik und die Zukunft sind eng verknüpft mit dem Glauben und der biblischen Geschichte.

BIBELSTUNDE


Im Mittelpunkt des reformierten Glaubens steht das Wort Gottes, das gelesen, gehört, ausgelegt und gelebt werden will.17941

BILDUNG&BEGEGNUNG B&B


Ein Angebot der reformierten Kirche Zürich und der römisch-katholischen Kirche Zürich-Oerlikon

1794

BILDUNGSABENDE


Als reformierte Kirche legen wir grossen Wert auf Erwachsenenbildung.17941

FRAUEN LESEN


Die Hol- und Bring-Bibliothek im Kirchgemeindehaus Schwamendingen bildet einen anregenden Rahmen für die Literatur-Gespräche „Frauen lesen“.

LET S TALK ABOUT


Afterwork | Inputs und Vorträge

1794

LITERARISCHER ABENDSPAZIERGANG


Zum Abschluss der Sommerferien sind alle Interessierten herzlich eingeladen zu einem Abendspaziergang im Zürcher Norden.

ÖKUMENISCHE GESPRÄCHSGRUPPE


Der ökumenische Dialog gibt uns die Möglichkeit, in einer sich verändernden Gesellschaft Brücken zu bauen.

PHILO-CAFÉ


Miteinander reden, Erfahrungen austauschen, Erkenntnisse gewinnen – dies alles in entspannter Atmosphäre und unter fachkundiger Anleitung.1794

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.