Altstadtkirchen Zürich

MITTEN UNTER UNS


Der Stern von Bethlehem in der Zürcher Altstadt

 

Vor über 2000 Jahren hat der Stern von Bethlehem den Menschen den Weg zum Geburtsort von Jesus Christus gewiesen. In der kommenden Adventszeit laden wir alle ein, dem Stern von Bethlehem in der Zürcher Altstadt einen Besuch abzustatten. An 12 Tagen werden wir jeweils eine Frage mit Bezug zur Weihnachtszeit stellen. Bringen Sie ihre Antworten beim Stern von Bethlehem vorbei und Sie erhalten von uns eine kleine Aufmerksamkeit.


 

Wo treffen Sie den Stern von Bethlehem an?  

Hier leuchtet der Stern in der Zürcher Altstadt
jeweils von 17.30 bis 19.30 Uhr:

Do 25. bis Sa. 27. November bei der Predigerkirche
Do. 2. bis Sa. 4. Dezember bei der Kirche St. Peter
Do. 9. bis Sa. 11. Dezember beim Fraumünster
Do. 16. bis Sa. 18. Dezember beim Grossmünster
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Und natürlich auf Ihre Antworten!
Falls Sie verhindert sind, vorbeizukommen, können Sie die Fragen auch via komm.kk.eins@reformiert-zuerich.ch beantworten (bitte Frage mitschicken).


Freude

Aus der Weihnachtsgeschichte, Matthäus 2, 10: 
Die Sterndeuter überkam, als sie den Stern von Bethlehem leuchten sahen, eine grosse Freude.

Unsere Frage an Sie:
Was war Ihre grösste Freude im 2021?

 


Hoffnung

Aus der Weihnachtsgeschichte, Lukas 2, 12:
Ihr werdet ein neugeborenes Kind finden, in Windeln gewickelt, in einer Futterkrippe.

Unsere Frage an Sie:
Was gibt Ihnen Hoffnung im Leben?

2021-0058_Adventskampagne_A0_web
 

 
 
 
 

Wunder

Aus der Weihnachtsgeschichte, Lukas 2, 15:
Die Hirten eilten zur Krippe, da sie die Geschichte sehen wollten, die Gott ihnen kundgetan hatte.

Unsere Frage an Sie:
Haben Sie im 2021 so etwas wie ein Wunder erlebt?

 



Rückblick

Am letzten Donnerstag, Freitag und Samstag brannte das Feuer beim Stern von Bethlehem neben der Predigerkirche und lud Passantinnen und Passanten jeglichen Alters zum Innehalten ein. Pfarrpersonen, Kommissionsmitglieder, Mitarbeitende der Altstadtkirchen stellten den Vorbeiziehenden von der Weihnachtsgeschichte abgeleitete Fragen:

Freude

Aus der Weihnachtsgeschichte, Matthäus 2, 10: 
Die Sterndeuter überkam, als sie den Stern von Bethlehem leuchten sahen, eine grosse Freude.

Unsere Frage an Sie:
Was war Ihre grösste Freude im 2021?

Antworten:
Für viele Menschen war es im 2021 eine besondere Freude, dass Familie, Freunde, Partner:innen gesund sind. Zahlreiche Gefragte freuen sich über das Kennenlernen einer geliebten Person, den Abschluss einer Ausbildung oder die Durchführung einer schönen Reise.


Wegweiser

Aus der Weihnachtsgeschichte, Matthäus 2, 9:
Die Sterndeuter haben einen Stern aufgehen sehen, der sie nach Bethlehem führte.

Unsere Frage an Sie:
Wer oder was weist Ihnen den Weg im Leben?

Zahlreiche Antworten beinhalten religiös-spirituelle Wegeweiser, wie die Bibel, den Glauben, die christlichen Werte, Jesus, den Buddhismus. Auch das Bauchgefühl, die Kreativität, die Kraft des Gedankens, der kritische Verstand, der Glaube an das Gute, Intuition, der Zufall und die Liebe wurden mehrfach genannt. Jemand amüsierte uns: «Mein Instinkt und Google Maps».



Geschenk

Aus der Weihnachtsgeschichte, Matthäus 2, 11: 
Die Sterndeuter öffneten ihre Schatztruhen, und überbrachten dem Neugeborenen ihre Geschenke.

Unsere Frage an Sie:
Was war das kostbarste Geschenk, das Sie im 2021 erhalten haben?

Die Antworten auf diese Fragen berührten uns besonders: Viele Gefragte nannten ihre Lebenspartner:innen, eine Veränderung der Wohnsituation oder den Beginn einer Aus- oder Weiterbildung. Dankbarkeit für die Gesundheit wurde mehrfach erwähnt, auch die Reisemöglichkeiten, welche nach den Einschränkungen wieder wahrgenommen und Freundschaften, welche wieder gepflegt werden konnten. Treffen mit Familien und Freund:innen waren wieder möglich.

© Stefan Studer © Stefan Studer © Stefan Studer

 

An den drei Abenden wurden über 100 Antworten in das Buch eingetragen. Wir danken allen Menschen, die sich von unseren Fragen berühren liessen und den Mut hatten, sie zu beantworten und niederzuschreiben.
 
Der Stern von Bethlehem erstrahlt diese Woche ab kommendem Donnerstag, Freitag und Samstag vor der Kirche St. Peter. Bringen Sie uns Ihre Antwort auf unsere Fragen und erhalten Sie eine kleine Aufmerksamkeit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

  

 

Die Weihnachtsgeschichte
zum Nachlesen

1679107.09.2021

 

Die nächsten Advents-Veranstaltungen in den Altstadtkirchen

 

DI 07.12.21
17:00 – 19:00
Kirche St. Peter, St.-Peterhofstatt 1, 8001 Zürich, Lageplan

Momente der Stille im Advent

Geborgenheit spüren, Ruhe finden, neue Impulse erhalten, Adventsstimmung bei Kerzenschein erleben

Dieses Jahr mit einer beeindruckenden Krippen-Szene von Hanny Roduner im Chorraum und Stimmen aus der Stille aus dem Schreib-Workshop "Meine Stimme"

MI 08.12.21
17:00 – 19:00
Kirche St. Peter, St.-Peterhofstatt 1, 8001 Zürich, Lageplan

Momente der Stille im Advent

Geborgenheit spüren, Ruhe finden, neue Impulse erhalten, Adventsstimmung bei Kerzenschein erleben

Dieses Jahr mit einer beeindruckenden Krippen-Szene von Hanny Roduner im Chorraum und Stimmen aus der Stille aus dem Schreib-Workshop "Meine Stimme"

MI 08.12.21
18:15 – 18:45
Grossmünster, Kirche, Zwingliplatz 7, 8001 Zürich, Lageplan

Innehalten in Advent

Mitwirkende:
Pfr. Christoph Sigrist, Liturgie
Andreas Jost, Orgel

Aktuell

Altstadtkirchen Zürich