Covid-19 Massnahmen

Stand: 17.2.2022

Zertifikatspflicht aufgehoben

Gottesdienste, Veranstaltungen, Besuch

Der Bundesrat hat fast alle Schutzmassnahmen gegen Covid-19 per 17. Februar aufgehoben. Damit fallen auch die Vorgaben für Gottesdienste und Veranstaltungen weg. Es gibt keine Zertifikats- und Maskenpflicht sowie keine Einschränkungen für das gemeinsame Singen, Essen oder Trinken mehr.
 
Jede und jeder kann weiterhin freiwillig eine Schutzmaske tragen. Es wird nach wie vor empfohlen, Abstand zu halten, Innenräume regelmässig zu lüften und die üblichen Hygienemassnahmen zu befolgen. Wir freuen uns auf Sie.

 

ALTSTADTKIRCHEN LIVE


Verfolgen Sie unsere Gottes­dienste und weitere Veranstaltungen live von zu Hause aus.

167920.09.2021

 

 


«Corona-Manifest» der Zürcher Kirchen

Die katholische, die reformierte und die christkatholische Kirche in der Stadt Zürich haben ein gemeinsames Versprechen abgelegt, wie sie während der Corona-Krise für die Menschen, namentlich die Kranken und Alten, da sein wollen. Dieses Versprechen ist im sogenannten «Corona-Manifest» in Form von sieben Leitsätzen zusammengefasst. Das Dokument wurde am 11. November, 2020, dem Martinitag, in einem feierlichen Akt im Grossmünster unterzeichnet.

Flipbook
Flipbook Corona-Manifest der Zurcher Kirchen (E-Paper)

 

Nächste Gottesdienste in den Altstadtkirchen

SO 02.10.22
10:00 – 11:00
Fraumünster, Kirche, Münsterhof 2, 8001 Zürich, Lageplan

Gottesdienst

Pfr. Johannes Block • Fraumünster-Vocalconsort • Kantor Jörg Ulrich Busch, Leitung und Orgel.

SO 02.10.22
10:00 – 11:00
Kirche St. Peter, St.-Peterhofstatt 1, 8001 Zürich, Lageplan

Fernseh-Gottesdienst

Mit Liedkantate «Mein Herr und mein Gott» von Carl Rütti, nach einem Gebet von Niklaus von Flüe.

Pfrn. Cornelia Camichel Bromeis • Kantorei St. Peter • Philipp Mestrinel, Leitung • Margrit Fluor, Orgel
Der Gottesdienst wird am 9. Oktober auf SRF 1 ausgestrahlt.

SO 02.10.22
10:00 – 11:00
Sitzungszimmer Kämbelgasse unten, Kämbelgasse 2, 8001 Zürich

Mini-Gottesdienst

Für die ganz Kleinen beginnt der Mini-Gottesdienst um 10 Uhr im normalen Gottesdienst in der Kirche, danach im Pfarrhaus Fraumünster. Wir singen, basteln und hören Geschichten.

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.